Benutzerdefinierte Suche

wlan-powerbook-netzwerk

  1. ramon

    ramon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    bei uns in heidelberg ist es nun möglich übers kabelnetz
    ins internet zu gelangen.
    wir auf unserem stockwerk (4 parteien)wollen uns nun einen zugang
    teilen.
    mittels einem wlan router.
    bzw diese steckkarten.

    meine frage nun:

    ist das problemlos möglich?

    einfach ne steckkarte holen und installieren?
    hat das irgendwas mit airport zu tun?

    ps .
    ich bin der einzigste mit nem mac,
    könnte es probleme geben?


    grusse
     
    ramon, 23.03.2005
  2. The_MiGo

    The_MiGoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2004
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    39
    du brauchst ein WLAN Router der mit deinem Modem umgehen kann. Dann kann es mit jedem Mac und PC , der über WLAn verfügt quasi direkt losgehen!

    Aber für WLAn und DSL findest du bei google.de 1000 Anleitungen!

    greetz
    MiGo
     
    The_MiGo, 23.03.2005
  3. ramon

    ramon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    ramon, 23.03.2005
  4. bwzler

    bwzlerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    16
    airport=WLAN

    wenn du schon airport integriert hast, brauchst du keine steckkarte mehr.

    ihr brauch nur nen router der mit dem kabelmodem umgehen kann, ob man dann per pc oder mac aufs netz zugreift ist dem router normalerweise egal, sollte auch keine probleme machen.
     
    bwzler, 23.03.2005
  5. ramon

    ramon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    also ,
    hab kein airport integriert.

    das heisst ich besorg mir ne airport -karte,
    steck sie ein.
    dann noch ein bissl konfigurieren wegen wlan-router
    und dann gehts ...

    oder?
     
    ramon, 23.03.2005
  6. chrizke

    chrizkeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    also wir hier zu Hause haben in nem WLAN mein iBook und nen Win-Lap hängen. Also haben nen Modem mit nem Kabelrouter und an dem hängt ein AccessPoint und über den können wir wunderbar gleichzeitig und Problemlos ins Internet gehn. Also mein Tipp: Kauf dir ne Airport Karte, bau sie ein, besorg dir nen Router oder nen AccessPoint und geh ins Internet. Mit Mac ist das super einfach. An machen, netzwerk auswählen und los.


    chrizke
     
    chrizke, 23.03.2005
  7. ramon

    ramon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    einbauen?

    denke die schiebt man in den slot und gut?


    oder... :rolleyes:


    tibook 867mgh osx 1038
     
    ramon, 23.03.2005
  8. chrizke

    chrizkeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    ja gut, ich bin jetzt vom iBook ausgegangen, da man die da einbauen muss, weil es keinen Slot gibt. Wie das beim PowerBook ist, weiß ich nicht.


    chrizke
     
    chrizke, 23.03.2005
  9. ramon

    ramon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    ok,hab auch mich noch mal richtig schlau gemacht.
    man muss auch beim pb das gehäuse öffnen,
    usw...
    ok,ich glaube das ist narrensicher die airport-karte.
    nur leicht überteuert,
    wie das meiste von apple. :mad:
     
    ramon, 23.03.2005
Die Seite wird geladen...