WLAN - plötzlich kein Internetzugang mehr

  1. ibutzl

    ibutzl Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!
    Ich habe einen Pc mit einem iMac über einen Router (der schon vorhanden war) und einem Wireless Access Point miteinander verbunden. Wir haben es auch gleich verschlüsselt, sodass nicht "Hinz und Kunz" in das Netzwerk kann. War alles total easy... der iMac hat gleich eine Verbindung hergestellt und auch das Internet funktionierte. Bis zum nächsten Tag... da funktionierte es nicht mehr. Also das Internet. Der iMac hat zwar immer noch die Verbindung, aber es besteht keine Verbindung mehr zum Internet. Woran liegt das? Wir haben dann die Verschlüsselung aufgehoben, das Airport deaktiviert, wieder aktiviert, neu verschlüsselt und dann ging es. (leider wieder nur bis zum nächsten Tag) Ich bin schon am verzweifeln... kann mir irgendeiner helfen? Was ist denn nur die Ursache?:confused:
     
    ibutzl, 18.02.2007
  2. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Hi,
    die Probleme mit W-LAN und 10.4.8 sind bekannt. Es kann sein, dass das Passwort im Schlüsselbund beschädigt worden ist. Mach' mal bitte das hier in der richtigen Reihenfolge (am Schluss neu starten nicht vergessen!). Es wird teilweise auch gepostet, dass zusätzlich eine Umbenennung der SSID hilfreich sein kann.
    Hope this helps!
    LG
     
    moranibus, 18.02.2007
Die Seite wird geladen...