WLAN mit Sinus154DSLBasicSE

  1. bobmusic

    bobmusic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Seit einiger zeit nun versuche ich, eine DSL Verbindung über Airport zu meinem iMacG5 mit einem T-Com Sinus154DSLBasicSE-Router herzustellen. Über Ethernet klappt die verbindung sofort. aber mit wireless ist nichts zu machen. Ich habe schon MAC-Adressen eingetragen, den tiny-modus aktiviert und verschiedene verschlüsselungs_methoden wie WEP oder WAP ausprobiert. da blicke ich eh nicht durch.
    habe den Router jetzt mal im Abstand von 4 Metern aufgestellt, es wird auch absolut keine Signalstärke angezeigt.
    Was mich noch wundert: die online lampe des Routers leuchtet bei der Ethernet-verbindung, aber nicht wenn das ethernet-kabel raus ist und es über WLAN versuche. Heisst dass, ich kann diesen Router über WLAN nicht standalone verwenden?
    Mit einem Draytek-Router klappt das alles plug&play mässig, aber dieses Sinus lässt mich rätseln.
    Fragen über Fragen, kennt sich da jemand aus und kann mir ein paar tipps geben?
    _________________
    beste Grüße
    Robert
     
    bobmusic, 26.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WLAN Sinus154DSLBasicSE
  1. NicoDeluxe
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    229
    rembremerdinger
    09.07.2017
  2. wenbot904
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    266
    Olivetti
    01.07.2017
  3. macinbs
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    605
    Olivetti
    12.06.2017
  4. sebimaci2012
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    161
    Stargate
    11.06.2017