wlan mac mini

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von GN.Apple, 23.10.2005.

  1. GN.Apple

    GN.Apple Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.05.2005
    hallo,
    was haltet ihr von diesem wlan stick in verbindung mit meinem mac mini?
    wisst ihr ob er mac kompatibel ist? wäre cool wenn ihr mir weiter helfen könntet oder wenn ihr mir einen anderen wlan stick für meienn macmini empfehlen könntet

    WLAN AVM Fritz! WLAN USB 2.0 Stick
    http://www.avm.de/de/Produkte

    RITZ!WLAN USB Stick auf einen Blick:
    USB-Stick für kabellose Verbindungen (WLAN)
    WLAN nach 802.11b (11 Mbit/s), 802.11g (54 Mbit/s), 802.11g++ (125 Mbit/s)
    Bis zu 35% schnellere Datenübertragungen mit 802.11g++
    Sichere Funkverbindungen mit WPA2, WPA, WEP
    Stick & Surf: Sicheres WLAN-Netz ohne Konfiguration
    Extrem kompakt (10g Gewicht, 65mm Länge)
    Flexible Sendeleistung
     
  2. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Wenn der Stick nicht ausdrücklich Mac-Unterstützung hat, lass es besser. Du wirst Treiber suchen etwa von D-Link, es wird viel vertane Zeit geben.

    Kürzlich hat hier einer einen stick gepostet, der schnell ist und geht, da Dein Rechner aber eine Airport-Karte verträgt nimm diese, dann ist alles gleich da.

    rd
     
  3. S@M

    S@M MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    25.01.2005
    Da gibt es einen von der Firma D-Link - die werden auch von Apple direkt im Apple Store angeboten. Einfach dort nachschauen, den kannst du auch überall anders im Handel erwerben. Dann bist du auf der Sicheren Seite
     
  4. GN.Apple

    GN.Apple Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.05.2005
    könnt ihr mal bitte ein paar links posten?-danke!
     
  5. pc-bastler

    pc-bastler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.499
    Zustimmungen:
    123
    MacUser seit:
    15.06.2005
    Klar ist die AE die optimale Lösung, aber leider "verträgt" sie nicht jeder Mini so ohne Weiteres. Ist nämlich kein Bluetooth und/oder kein Airport drin, so fehlt in den meisten Fällen auch noch ein kleines, schwer im freien Handel zu erwerbendes Board, sowie die beiden Antennen... und dann kann nur der Händler entsprechend nachrüsten.
     
  6. GN.Apple

    GN.Apple Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.05.2005
    :rolleyes:
    AE=amerikan englisch,Astronomische Einheit ????sorry ich hab jetzt den faden verloren k.a. :rolleyes:
     
  7. pc-bastler

    pc-bastler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.499
    Zustimmungen:
    123
    MacUser seit:
    15.06.2005
    Sorry, ne, beides falsch...

    AE = Airport Extreme (Karte)
     
  8. GN.Apple

    GN.Apple Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.05.2005
    :D rotfl tja schön doof von mir
     
  9. gallardo

    gallardo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.11.2004
    http://www.geizhals.at/deutschland/a125460.html

    der funktioniert relativ problemlos mit 10.4
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
  10. Auch innerhalb eines AE - Networks mit anderen Macs ???
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen