Wlan iMac Os 9 über Access Point an Ethernet

  1. itroxx

    itroxx Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle MacUser,

    ich würde gerne einen iMac mit OS 9.2 ins Wlan integrieren. Eigentlich hauptsächlich als Zugang zum Internet über einen Router.

    Die erste Möglickeit wäre ein USB Adapter von Belkin. Im Netz für ca. 30,- EUR zu bekommen und soll Mac OS 9 Treiber haben. Konnte aber häufg lesen und auch von einem Mac Händler erzählt bekommen, dass es dabei recht leicht zu Problemen kommen kann.
    Zweite Möglichkeit wäre wohl eine Airportkarte mit entsprechendem Einbauadapter. Kenne mich aber mit Mac nicht wirklich aus und außerdem scheint es im Verhältnis recht teuer zu sein. Außerdem ist nicht sicher wie lange der Mac so noch genutzt wird.
    Die dritte Möglichkeit konnte ich lesen, wäre es einen AccessPoint im ClientMode direkt an der Ethernetschnittstelle zu betreiben.
    Dafür bräuchte ich dann keine Treiber installieren und ein AP ist halt vielseitiger mit anderen Systemen einzusetzen.

    Ich wüßte nun gerne, ob wer das schonmal so über Ethernet und AccessPoint eingerichtet hat und ob das funktioniert bzw. was ich das wo einstellen muss.
    Wie muss ich denn die Ethernet-Einstellungen am Mac vornehmen. Muss ich die IP für den Mac und den AP festlegen oder nur am Mac oder im AP?

    Wäre für Hilfe sehr dankbar.
    Gruß Daniel
     
    itroxx, 27.01.2005
  2. itroxx

    itroxx Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hat sowas hier noch niemand gemacht?
    Wäre für Hilfe echt dankbar.
     
    itroxx, 28.01.2005
Die Seite wird geladen...