WLAN iBook Problem

  1. franzl008

    franzl008 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Habe seit gestern folgendes Problem:
    Mit meinem iBook komme ich über Airport nicht mehr ins Internet.
    Er findet aber die Fritz 7050. Über meinen iMac bzw. Powerbook klappt es ganz normal.
    Komisch erscheint mir am iBook dass über DHCP eine vollkommen unbekannte IP erscheint. Ich habe am Fritz 7050 eine 172.16 usw. als IP angegeben und die bekomme ich auch am iMac sowie Powerbook über DHCP zugewiesen. Am iBook erscheint aber eine 169.254 usw. IP für den Rechner, für den Router erscheint keine IP.
    Ich habe das System neu draufgespielt, keine Änderung!
    Ich habe die Airportkarte getauscht, keine Änderung.
    Wenn ich aber das iBook über Ethernet am 7050 anschliesse, bekomme ich sofort die richtigen IP´s zugewiesen und bin sofort im Internet.
    Jetzt bin ich ratlos. Vieleicht hat da jemand eine gute Idee.

    Gruß
    Franz
     
    franzl008, 24.08.2005
  2. autolycus

    autolycusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    87
    Vielleicht findet dein iBook ein anderes W-Lan und versucht sich dort zu vebinden ... Das ist die einzige Erklärung die ich hätte ...
     
    autolycus, 24.08.2005
  3. franzl008

    franzl008 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Das kann nicht sein, ich wohne auf einem Dorf und bin ausserhalb jedes WLAN.
     
    franzl008, 24.08.2005
  4. franzl008

    franzl008 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Außer mein eigenes natürlich!
     
    franzl008, 24.08.2005
  5. philotas80

    philotas80MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    also mit deinen anderen books klappt es auch mit Aiport also Wireless oder nur mit Ethernet?
     
    philotas80, 24.08.2005
  6. franzl008

    franzl008 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Mit meinen anderen Rechnern funktioniert es über Airport
     
    franzl008, 24.08.2005
  7. philotas80

    philotas80MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    und du hast sowohl in den Ethernet und den Airport Einstellungen auf DHCP gestellt? Dein iBook bekommt tatsächlich keine IP zugewiesen und weist sich selbst diese 169.25 .... zu.

    hast du es schon geschafft mit allen drei PC gleichzeitig online zu sein? also iBook mit Ethernet und die anderen via Airport oder Ethernet?

    Vielleicht ist es eine Einstellung des Routers. Bei einem Kumpel wurden mal nur 2 IPs vergeben der Dritte blieb dann außen vor.

    An irgendeiner MAC -Adressn Einstellung im Router sollte es ja nicht liegen, da du mit der anderen Airport Karte auch nich rein kommst.
     
    philotas80, 24.08.2005
  8. franzl008

    franzl008 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Hab den Fehler gefunden, es lag an der Firmware des 7050. Diese neuinstalliert und jetzt geht es!
    Danke für die Hilfe.
    Gruß
    Franz
     
    franzl008, 24.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WLAN iBook Problem
  1. abelinho
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    524
    eintausendstel
    24.06.2010
  2. zwischenzeit
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    759
    zwischenzeit
    26.03.2010
  3. jayyjayy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.012
    taeb.de
    26.09.2009
  4. Killerhund
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    718
    mymacblue
    09.01.2010
  5. mpeterle
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    728
    benjamin_d
    29.04.2006