WLAN erweitern

OldNick

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.02.2004
Beiträge
103
Da nun auch am dachboden unser WLAN netzwerk erreichbar sein muss, haben wir daran gedachtdas Netzwerk zu erweitern.

Zur Zeit haben wir einen Netgear MR814v2 Router. Funktioniert eine Erweiterung mit einer AirPort Express Station? Wenn nicht, gibt es Alternativen?

Kenne mich in diesem Gebiet kaum aus, also bitte verschont mich mit komplizierten Fachasudrücken :)

Philipp
 

avalon

Mitglied
Mitglied seit
19.12.2003
Beiträge
28.374
Also bei funzt es einwandfrei, einfach Express reingesteckt und das war es schon fast. Ein paar Einstellungen und fertig.

Allerdings habe ich die Apple Extreme im Souterain stehen...
 

OldNick

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.02.2004
Beiträge
103
Und das funktioniert auch sicher mit dem MR814v2?
 

macmaniac_at

Mitglied
Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
3.593
willst du die AEX über ein Kabel an den Router anschließen? Das klappt zumindest bei meinem SMC-Router absoult problemlosest.
 
B

Badener

Mit meiner Telekom T-Sinus 154 DSL ging es zumindest nicht, da AP die Daten der Basisstation nicht auslesen konnte....
Und mit manuell eingeben war auch nix :-(
 

macmaniac_at

Mitglied
Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
3.593
Ist dieses T-Sinus (sowas gibts bei uns ned ;)) ein Router oder ein AccessPoint?
 

OldNick

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.02.2004
Beiträge
103
Also, es ist so:

Im Erdgeschoß steht dieser MR814v2 Router, allerdings ist der Empfang nur bis zum ersten Stock ausreichend. Jetzt will ich sowas wie die AExpress in den ersten Stock stellen (bzw. anstecken) um auch auf dem dachboden Empfang zu haben. Es würde also nicht möglich sein die AExpress an den Router zu hängen, es soll alles über WLAN laufen.

Wie gesagt, ich kenn mich damit nicht aus und ich weiß nichtmal ob sowas in der Richtung möglich ist.

Philipp
 

macmaniac_at

Mitglied
Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
3.593
Also ich kann meine Airport Express per Kabel an den Router hängen und als Accesspoint nutzen, oder ich kann sie über WDS als entfernte Basis verwenden. Die Signale werden dann von der Airport Extreme Station an die Express Station weitergeleitet und verstärkt. Nur müsstest du dazu bei deinem Router nachgucken, ob er WDS anbietet.
 

macmaniac_at

Mitglied
Mitglied seit
26.09.2004
Beiträge
3.593
Du BRAUCHST für die AE kein WDS. Es ist nur praktisch, weil das Kabel zum Router dann wegfällt.
Mit Kabel sollte es eigentlich kappen.
 

OldNick

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.02.2004
Beiträge
103
Josh_AT schrieb:
Du BRAUCHST für die AE kein WDS. Es ist nur praktisch, weil das Kabel zum Router dann wegfällt.
Mit Kabel sollte es eigentlich kappen.
Ist schon klar, dass ich dafür kein WDS brauche, aber es soll ja ohne Kabeln sein, was ja wieder das WDS vorraussetzt. Ist ja auch nicht so praktisch wenn man ein Kabel quer durchs Haus verlegen muss, oder?
 

macfreak-ac

Mitglied
Mitglied seit
07.10.2003
Beiträge
2.715
OldNick schrieb:
Ist ja auch nicht so praktisch wenn man ein Kabel quer durchs Haus verlegen muss, oder?
Eben, dann kann man die Hilti nehmen und direkt noch die Etage höher gehen... :D

Mir geht dieses WDS<->nicht-WDS irgendwie auch auf die Nerven. Für jeden Müll gibt's heute irgendwelche Normen und Standards. Aber ausgerechnet hier müssen die Hersteller dann anfangen eigene Süppchen zu kochen... :mad:

Greetz,
macfreak
 

aralka

Mitglied
Mitglied seit
25.01.2002
Beiträge
2.286
OldNick schrieb:
Also, es ist so:

Im Erdgeschoß steht dieser MR814v2 Router, allerdings ist der Empfang nur bis zum ersten Stock ausreichend. Jetzt will ich sowas wie die AExpress in den ersten Stock stellen (bzw. anstecken) um auch auf dem dachboden Empfang zu haben. Es würde also nicht möglich sein die AExpress an den Router zu hängen, es soll alles über WLAN laufen.

Wie gesagt, ich kenn mich damit nicht aus und ich weiß nichtmal ob sowas in der Richtung möglich ist.

Philipp
na denn schau doch mal in die Betriebsanleitung was da von WDS steht...
 

OldNick

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.02.2004
Beiträge
103
Betriebsanleitung wird in irgendeinem Ordner verschollen sein, jedoch hab ich schon auf der Netgear Page nachgesehen und da stand nichts von WDS, hab ich übrigens schon vorher mal geschrieben ...

Die Leute bei Netgear sind erst am Montag wieder zu erreichen, also wollt ich jetzt schonmal ein paar Infos bekommen.

Die schlussendliche Lösung muss nicht unbedingt die AExpress Station sein, es sollte nur halbwegs funktionieren :)
 
Zuletzt bearbeitet: