WLAN Einstellungen merken

  1. fez

    fez Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ihr da,

    ich hab ein ganz komisches Problem auf einmal. Hab jetzt mit dem Studium angefangen und steh nun das erste Mal mit mehreren Netzen im Speicher drin bei meinen WLAN Einstellungen meines Macbooks.
    Bisher als ich nur mein Home-Netzwerk drin gespeichert hatte, hab ich mein Macbook aufgeklappt und schwupps war er auch schon im Netzwerk. Jetzt hab ich nun also das Netzwerk bei mir, bei meiner Mutter und von der Uni alle drei bei bevorzugten Netzwerken gespeichert, aber mein Macbook meldet sich nun bei keinem an. Ich muss das immer manuell machen bzw. sogar bei meinem Home-Netzwerk per Hand nach dem Netzwerk suchen und dann das PW eingeben (Persönlicher WPA2).
    Mich irritiert es nur, dass es ja früher immer geklappt hat und jetzt seit ich mehr als ein Netzwerk bevorzuge garnet mehr von selbst klappt.

    Hat irgendjemand vorschläge? Ich hab bei der Suche nix passendes gefunden :(

    Gruß

    Chris
     
  2. pc-bastler

    pc-bastlerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    150
    Das 10.4.8-Update runternehmen ;) - Genau seit diesem habe ich nämlich das gleiche Problem. Ich hoffe, dass Apple da mal ein Airpot-Update bringt, damit das wieder funktioniert :(
     
    pc-bastler, 23.10.2006
  3. Manjo

    ManjoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    22
    Obs mit 10.4.8-Update zusammenhängt, weiß ich nicht. Probier doch mal, mehrere Netzwerk-Umgebungen anzulegen, bei der Du in jeder eine WLAN-Verbindung einrichtest. Vielleicht bringt das vorerst einmal -bis zum nächsten Update- Erleichterung.
     
    Manjo, 23.10.2006
  4. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Haaaaalt! Ganz ruhig! Unbedingt das hier in der richtigen Reihenfolge machen, dann klappt's auch wieder mit dem Nachbarn...:D
    Sollte es nicht geholfen haben, dann gibt's auch noch eine kompliziertere Variante hier.
    Steht mittlerweile in jedem Fred zu diesem Thema...
    LG
     
    moranibus, 23.10.2006
  5. pc-bastler

    pc-bastlerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    150
    Nope, hilft Beides nicht... er verbindet immer nur mit dem ersten der bevorzugten Netze automatisch. Für alle anderen muss ich weiterhin die Zugangsdaten (SSID und WPA-Kennwort) nach jedem Aufwachen eingeben.
     
    pc-bastler, 24.10.2006
  6. fez

    fez Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    1
    also bei mir hilft es nur mit dem 3. bevorzugten lol
     
  7. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Hi,
    bin noch einer weiteren Möglichkeit begegnet:
    com.apple.airport.preferences.plist in /Library/SystemConfiguration löschen und danach AirPort neu konfigurieren.
    LG
     
    moranibus, 25.10.2006
Die Seite wird geladen...