WLAN bricht nach 4 min ab

  1. mactimo

    mactimo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Hi Folks,

    ich benutze einen T-Sinus 111 DSL Router mit einem Arcor Zugangscode.

    Wenn ich meinen MAC starte findet er die Netzwerkverbindung für ca. 4 Minuten und bricht dann ab. Keine Netzwerkverbindung verfügbar. Mit meinem HP Notebook kann ich ohne Probleme online bleiben kopfkratz

    Der Router wurde von mir WPA verschlüsselt.

    Habt Ihr eine Idee warum der MAC nach kurzer Zeit die Verbindung verliert ?

    Gruß
    Timo
     
    mactimo, 12.08.2006
  2. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Wie wählst du dich denn ein?
    Macht das der Router oder der Mac?
     
    heldausberlin, 12.08.2006
  3. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    38.415
    Zustimmungen:
    4.349
    Hatte ich auch. Bei mir half ein Kanalwechsel von 6 auf 10.
     
    AgentMax, 12.08.2006
  4. mactimo

    mactimo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Hi !

    Kanalwechsel ... kannst Du mir das beschreiben ... ??

    Der Router ist immer Online ... d.h. er wählt sich ins Netz ein.
     
    mactimo, 12.08.2006
  5. JokeyJ

    JokeyJMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    hm, das problem haben wir in der firma auch, wenn man für 5 minuten nix tut im internet dann muss man neu verbinden.
    ich lass einfach immer ein radiosender stumm mitlaufen in itunes.
     
    JokeyJ, 12.08.2006
  6. joe333

    joe333unregistriert

    Mitglied seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    1
    was ist das denn für ne Methode, mag für die Firma noch gelten, aber für zuhause, vielleicht einfach mal Handbuch lesen ?
     
    joe333, 12.08.2006
  7. mactimo

    mactimo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    @joe333

    Du meinst wir haben bei der Konfiguration etwas übersehen ?

    Wie sieht dann Deine Lösung aus ?
     
    mactimo, 13.08.2006
  8. TomAsio

    TomAsioMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab' ähnliche Probleme mit einem Netgear Router gehabt. Nachdem ich die "Time Out" Periode von 5, so war sie werkseitig eingestellt, auf 0 gesetzt habe, war ich das Problem los.
     
    TomAsio, 13.08.2006
  9. iCox87

    iCox87MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    5
    das is wahr, ich hab da einen kompletten tag dran gesessen bis ich das gesehen hab ich hab alles probiert, alle möglich ports freigegeben un es ging immer noch nit richtig...:D
     
    iCox87, 13.08.2006
  10. mactimo

    mactimo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Wo genau kann ich diese Time Out Einstellungen ändern ? kopfkratz
     
    mactimo, 13.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WLAN bricht nach
  1. quaxdachs
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.135
    quaxdachs
    18.05.2013
  2. Ubertin
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    654
    falkgottschalk
    01.01.2013
  3. PGfoto
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    477
  4. cursedphil
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.001
    bjoern07
    02.02.2010
  5. dpa_kork
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    663
    dpa_kork
    25.12.2004