WLAN an WLAN geht das?

  1. DerTom

    DerTom Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mein DSL-Router ist ne Fritzbox Fon. Ist es möglich an diese Fritzbox per WLAN einen anderen DSL-Router (Siemens SE 515DSL) anzuschließen?

    falls ja, wie ist denn so das generelle vorgehen?

    danke!
     
    DerTom, 25.03.2007
  2. marc2704

    marc2704MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Was willst du damit erreichen?
     
    marc2704, 25.03.2007
  3. wavetime

    wavetimeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    34
    mit 2 linksys wrt54gl geht es. check mal ob man auf beide dd-wrt installieren kann, mit der firmware ginge es ganz leicht...

    damit kann man sein internet zB besser mit nachbarn teilen, da die empfangsleistung verbessert wird. es ist also sozusagen wie ein repeater. man kann dann aber auch zB an den 2ten router einen netzwerkdrucker und einen alten pc ohne wlan dranhängen...
     
    wavetime, 25.03.2007
  4. DerTom

    DerTom Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    das konkrete Problem ist, dass ich am TV eine EyeHome habe und nen extra PC. Das EyeHome braucht nen Kabel, also hab ich an der FritzBox nen Kabel durchs Zimmer dorthin. Allerdings haben jetzt unser Kleiner (10 Monate) und unser Hase Ihr interesse an dem kabel bekundet. da ich den anderen DSL-Router noch so rumliegen habe wollte ich es so probieren.
     
    DerTom, 25.03.2007
  5. wavetime

    wavetimeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    34
    ich kenn beide router nicht. schau mal hier ob man dd-wrt auf deinen modellen installieren kann, wenn es geht, dann kannst du deine router höchstwahrscheinlichen verbinden.
     
    wavetime, 25.03.2007
  6. Proteus_66

    Proteus_66MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    also mit zwei Fritzboxen geht es auch problemlos. Die beiden Fritzboxen mussten einfach in den Repeater-Modus gestellt werden. Eine als Basis und die andere als Repeater. Dann die MAC-Adressen eintragen und schon sollte es lauen. Du musst also mal nachschauen, ob Dein Siemensrouter diese Funktion bietet.

    Gruß Proteus_66

    PS: Erreichen will man damit z.B. auch eine Reichweitenvergrößerung, Eine Funktionswerweiterung oder weil man einfach nur Lust dazu hat! :cool:
     
    Proteus_66, 25.03.2007
  7. DerTom

    DerTom Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab gerade mal gesucht, aber ich hab bei der Fritzbox nichts mit Repeater gefunden. Da war nur was mit: "WLAN-Stationen dürfen untereinander kommunizieren".....

    ich kann den anderen Router auch als Modem nehmen und die Fritzbox anschließen...wie würde das denn gehen?
     
    DerTom, 25.03.2007
  8. Proteus_66

    Proteus_66MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    6
    ...ja, das sollte es sein. Welche FB ist es denn?

    Dein Siemens sollte eine ähnliche Funktion zur Verfügung stellen. Schau Dir mal das angehängte bild an. Dort siehst Du meine Einstellungen der Repeater-FB. In der Basis FB sieht es dann entsprechend aus, nur halt als Basis konfiguriert.

    [​IMG]

    Den Siemesn als Modem zu betreiben wird nichts bringen. Damit ist sicher das DSL-Modem gemeint und das ist ja auch in der FB drin.
     
    Proteus_66, 25.03.2007
  9. DerTom

    DerTom Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    es ist ne 7140...so viele Optionen gibts bei mir nicht...da gibts nur die Funkeinstellungen
     

    Anhänge:

    • Bild2.jpg
      Dateigröße:
      44 KB
      Aufrufe:
      15
    DerTom, 25.03.2007
  10. Proteus_66

    Proteus_66MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    6
    lt. der Homepage von AVM sollte der 7140 als WDS betrieben werden können. Schau mal in der Konfig des Siemesn ob es da einen Eintrag wie ""Funktion als Access Point Modus und kabelloser Repeater"
    " gibt? Evtl. musst Du mal schauen ob beide Geräte die aktuellste Firmware haben und ggf. Updaten.
     
    Proteus_66, 25.03.2007
Die Seite wird geladen...