Benutzerdefinierte Suche

Wireless Tastatur Verbindungsprobleme nach Ruhezustand

  1. dermaier

    dermaier Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    7
    Hallo liebe Macuser,

    wer kennt es, wenn die BT-Tastatur nach dem Ruhezustand erstmal bis zu 2 Minuten nicht reagiert? :motz:

    Und noch wichtiger:
    Kann man das verbessern? :kopfkratz:

    P.S:
    Nachdem ich meinen mac mini G4 mit der USB-MMouse aus dem Ruhezustand hole kommt auch oft erstmal diese Meldung "Verbindung verloren"...
     
    dermaier, 06.08.2006
  2. compukortschnoi

    compukortschnoiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Hallo dermaier!

    Ich erlebe das auch und finds nervig.

    Also, wenn jemand einen Rat weiß, her damit. :)

    Grüße
    compukortschnoi
     
    compukortschnoi, 19.08.2006
  3. dermaier

    dermaier Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    7
    Wild wurde es als ich in den letzten Tagen mal versucht habe das automatische Anmelden auszuschalten. (Also Passwortabfrage nach dem Booten.)

    Da habe ich auf die Uhr schauend vor meinem mac gesessen und konnte das Passwort nicht eingeben, bis die edle Tastatur dann irgendwann so gütig war...
    Unpraktikabel! Deswegen wieder abgestellt.
    Jetzt gehe ich Kaffee machen beim Booten/aufwecken.
    Normal kann das nicht sein, sonst gäbe es die Wireless Tastatur nicht mehr zu kaufen... Grmpf.:heul:
     
    dermaier, 19.08.2006
  4. quack

    quackMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Ne, normal ist das nicht! Bei mir ist die Tastatur immer sofort da.

    Batterien geprüft? Vielleich hast du einen "Störsender" in der Nähe?
     
    quack, 19.08.2006
  5. dermaier

    dermaier Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    7
    Hmm, hab Funk-Kopfhörer...
    Aber Bluetooth eigentlich nicht...
    Batterien hab ich schon ganz frische reingemacht.
     
    dermaier, 19.08.2006
  6. Bärenfreund

    BärenfreundMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Also nach dem Ruhezustand habe ich das nicht. Nur wenn ich mal komplett auf "Aus" war und dann neu den Powerknopf drücke, dann dauert es bei mir so eine knappe Minute bis die BT Tastatur die ersten Buchstaben annimmt.
     
    Bärenfreund, 20.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wireless Tastatur Verbindungsprobleme
  1. needhelp?
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    430
    MineCooky
    13.07.2016
  2. NeoMac666
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    667
    NeoMac666
    17.05.2016
  3. Seglock
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    949
    pc-bastler
    23.04.2015
  4. iChet
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    381
  5. Matzelinho
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.091
    Matzelinho
    04.08.2013