1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wireless LAN?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Mister Knister, 12.05.2005.

  1. Mister Knister

    Mister Knister Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    Hi Leute
    Ich wollt nur fragen ob so ein Mac iBook oder PowerBook eigentlich eine Wireless LAN Schnittstelle hat? Hab bisher nur von AirPort gehört.
    Gruß Mister Knister
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.933
    Zustimmungen:
    1.158
    Airport IST WLAN! ;)
    Ist genau das selbe, heißt nur anders ;)
     
  3. g.linnemann

    g.linnemann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    2
    Airport is ne normale wlan netzwerkkarte fallst du das meinst
     
  4. Mister Knister

    Mister Knister Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    Okay danke leute das war schnell und aufschlussreich (trotzdem ist des ein wenig irreführend mit den namen)
     
  5. sanamiguel

    sanamiguel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    Yep - gewöhnt man sich aber recht schnell dran.

    btw - Besser Papas 500 MHz-Rechner, als gar keiner ;)
     
  6. Opa_Bommel

    Opa_Bommel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    40
    Apropos W-Lan

    Der Tiger ist ja leider nicht kompatibel zum bisherigen VPN-Client von Cisco Systems, aber man arbeitet ja an einem Update. Ich brauche aber leider den Client von Cisco, weil das Uni-Netzwerk nur mit dem funktioniert :(
    Hatte leider keine Wahl, was das Betriebssystem angeht, Tiger war schon drauf...
    Wäre es eine Übergangslösung Panter zusätzlich auf mein PB zu installieren und dann wieder zu löschen, wenn der neue VPN-Client draußen ist?
    Wenn ja, wie spurlos und vor allem reibungslos geht das, weil ich mag kein Kuddel-Muddel, wenn ihr wisst was ich meine ;)