Wireless Lan und Ibook

seepferdchen199

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.05.2003
Beiträge
62
Also,


ich habe schon a bischen in den Foren geschaut, aber da bin ich net so schlau geworden. Ich suche eine lösung für meinen Kabelsalat. Hab DSL ein Ibook und 8 METER KABEL :-(

so nun: wireless ist mir im moment echt zu teuer, mir langt scho der DSL Preis. Aber ich habe mir sagen lassen, das ich ein USB Adapter an das Notebook stecken kann. Aber wie das funktionieren soll??? hat man mir net so ganz gesagt. Bzw wo kommt das gegenstück hin an den dsl router? denke ich mal aber ist das auch ein switch anschluss, ich weiß net wie das ausschaut und funktioniert das wirklich über türen und wände? Wäre ärgerlich wenn der mich immer wieder rausschmeißt. Hat jemand erfahrung mit so was? und wo kann man welche für apple haben, die wo ich gesehen hab sind ja immer für PC gewesen. oder ist das wurscht.

hilfe der KABELSALAT macht mi noch krank, ach und mit der sicheren übertragung wie ist es damit, genauso wie mit normal wireless?

Merci
 
Zuletzt bearbeitet:

stuart

Aktives Mitglied
Registriert
29.12.2002
Beiträge
3.290
Der USB Adapter ist nur eine Alternative zur Airport Express Karte IM iBook! Eine Basisstation benötigst du trotzdem auf jeden Fall!

Ausserdem wäre der Anschaffungspreis für AE Basis & Karte ja nur einmalig und du musst dann ja nichts mehr dazuzahlen im Gegensatz zur Terrorkom!
 

seepferdchen199

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.05.2003
Beiträge
62
Hm,

das verwirt mich etz a bissl kostet wireless NOCH MAL EXTRA BEI T. und was kostet das?
 

Draco.BDN

Aktives Mitglied
Registriert
02.12.2004
Beiträge
1.999
Das kosten bei der Teleweg nix extra!
Wenn dein Router schon WLan integriert hat, brauchst du nur nen Adapter für dein iBook.
Sollte dein Router kein WLan besitzen, müsstest du es an einen anderen PC oder Mac anschließen und dann über den surfen, wenn das geht...
Oder du kaufst dir einen neuen Router mit WLan...
Gibt es gute von Netgear so ab, wenn du glück hast, 40€...
 
Oben