Benutzerdefinierte Suche

Wireless Internetnetzwerk funktioniert nicht

  1. CureMarieAtWork

    CureMarieAtWork Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2004
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    1
    Hallo mal wieder.

    Ich habe mich endlich dazu durchgerungen, mein drahtloses Internetnetzwerk aufzubauen (PC ist mit Kabel an einen Belkin Router angeschlossen - Internet funzt, Mac ist durch einen Belkin USB Adaptor drahtlos angeschlossen - Internet funzt nicht).

    Also, mit dem Belkin USB Adaptor kam die Software fuer Panther - hab ich installiert. Die Software zeigt an, dass der Adaptor funktioniert und durch den Router ans Internet angeschlossen ist. Wenn ich in meine 'System Preferences' (ist bei mir alles in englisch) und dort ins 'Network' gehe, wird der Adaptor als 'Ethernet Adaptor (en1)' bezeichnet und nach ein paar Wartesekunden geht der auf gruen und die Beschreibung sagt: 'Ethernet Adaptor (en1) is currently active and has the IP address 192.168.2.3. You are connected to the Internet via Ethernet Adaptor (en1).'

    Prima, denk ich mir, und oeffne Safari, das mir sofort anzeigt 'Can't open page'. :(

    Die Sache ist die, dass ich, als ich alles gestern installiert habe, erstmal ohne Probleme ins Internet kam - und dann nach ungefaehr einer Minute ist die Verbindung zusammengebrochen und das war's :(

    Kann mir jemand helfen???

    Dankeschoen!!!
    Marie xx

    PS: ich weiss, mit Airport waere ich besser gefahren, aber ich wollte halt ein bisschen sparen. Kann den Router und USB Stick aber noch zurueckbringen, wenn's gar nicht klappt!!!
     
    CureMarieAtWork, 16.10.2005
  2. emaerix

    emaerixMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    22
    Kannst Du den Router anpingen?
    Sicher, dass der PC ins Internet kommt?
    Rechner mal rebootet?
    Router rebootet?
    Einstellungen am WLAN geändert auf'm Router?
    Eventuell eine MAC-Access-List eingerichtet und die MAC-Adresse vom Belkin verwechselt?
    Mit dem richtigen WLAN verbunden? Eventuell gibt es noch eines bei Dir.
    Ich nehme mal an, dass der Router die IP Adressen über DHCP automatisch zuweist? Die IP vom Router wäre dann 192.168.1.1?
     
    emaerix, 16.10.2005
  3. emaerix

    emaerixMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    22
    Ich kenne den Belkin Router zwar nicht, hatte aber mal ein Problem mit meinem Netgear Router, bei dem der AP abgeschmiert ist und man nicht mehr ins Netz kam, die restlichen Funktionen (also per Kabel ins Netz) problemlos funktionierten.
     
    emaerix, 16.10.2005
  4. CureMarieAtWork

    CureMarieAtWork Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2004
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank fuer deine Antworten!!!

    Also, wir haben absolut keine Ahnung, was wir hier machen, aber wir sind durch deine Liste gegangen und haben beide Computer ausgeschaltet und dann den Router fuer 20 Sekunden und dann den Mac angeschaltet und es hat funktioniert!!! Dann haben wir den PC angeschaltet und sind ins Internet gegangen und woops hat der Mac nicht mehr funktioniert. Ich hab die IP Adressen verglichen und festgestellt, dass beide 192.168.2.2 benutzen und da der PC der Host ist, schmeisst der wahrscheinlich den MAC raus sobald er online geht. Was nun? Wie kriege ich eine IP Adresse fuer den Mac. Ich weiss, dass der Mac seine IP ueber DHCP bekommt. Ich hab versucht, manuell eine IP zuzuweisen, aber nur geraten, und natuerlich funktioniert das nicht. Ich glaube aber, wir kommen dem Problem naeher. Wie funktioniert das denn mit den IP Adressen? Brauche ich auch die Subnet Mask und Router IP? Wo bekomme ich die denn her? Sollte das nicht alles automatisch funktionieren??
     
    CureMarieAtWork, 16.10.2005
  5. Oetzi

    OetziMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    69
    wurde denn die MAC Adresse vom Gerät eingetragen, welches ins Netz soll?
     
    Oetzi, 16.10.2005
  6. CureMarieAtWork

    CureMarieAtWork Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2004
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    1
    Meinst du die IP Adresse vom Mac? Die hat sich der MAC mit DHCP selbst ausgesucht, glaube ich. Ich bin mir nicht so sicher, wie das laeuft :rolleyes:

    oooh, mein Freund (der PC-Mann am MAC) hat was gemacht und nun sind beide Computer im Netz. Er hat im 'Network' auf 'Assist me' geklickt und hat als IP Adresse 192.168.2.2 eingegeben und dann hat der Mac funktioniert und nun hat der PC IP Adresse 192.168.2.3 - keine Ahnung, wie das ging und ich traue dem Frieden nicht so ganz. Was passiert, wenn der PC als erstes in Internet geht und sich 2.2 aussucht, dann kann der MAC nicht ins Netz, oder?
     
    CureMarieAtWork, 16.10.2005
  7. Oetzi

    OetziMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    69
    ok....ich muss zugeben, dass ich nicht alles gelesen habe!
    mit welchen rechner möchtest du nun WLAN nutzen?

    der rechner der ins wlan soll.....muss eingetragen werden!
     
    Oetzi, 16.10.2005
  8. CureMarieAtWork

    CureMarieAtWork Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2004
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    1
    ich will mit dem Mac ins WLAN. Wo und was muss ich dort eintragen? :)
     
    CureMarieAtWork, 16.10.2005
  9. Oetzi

    OetziMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    69
    die musst dies im router eintragen werden!

    also einfach im safari browser.....192.168.2.1 einegebn....oder welche adresse halt der router hat!
     
    Oetzi, 16.10.2005
  10. CureMarieAtWork

    CureMarieAtWork Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2004
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    1
    okay. wir sind auf dieser seite fuer den router und machen verschiedene tests - alle sagen 'pass' - aber es ist nicht so klar, wo man den Mac eintraegt. es gibt eine 'advanced section', aber da will der einen namen und ein passwort haben - keine ahnung, wo ich das herwissen soll. :(

    UPDATE: nach vielem Herumraten sind wir in der 'advanced section'. da gibt es aber so viele Einstellungen, dass wir gar nicht wissen, wo wir anfangen sollen (davon abgesehen, dass wir nicht wissen, was wir eintragen sollen)

    Im Uebrigen ist die Internetverbindung nach 5 Minuten wieder zusammengebrochen und wir sind langsam total verwirrt. gibt es vielleicht Internetseiten, wo man genau nachforschen kann, welche Schritte man tut, um ein drahtloses Internetnetzwerk mit einem Mac aufzubauen.
     
    CureMarieAtWork, 16.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wireless Internetnetzwerk funktioniert
  1. MW82LE
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    369
    rembremerdinger
    26.10.2016
  2. Johnny Value
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    442
    Johnny Value
    29.11.2013
  3. plinten
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    493
    plinten
    16.04.2013
  4. small wan
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.349
    small wan
    02.01.2013
  5. Wicek
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    497