wird leopard zur kopierschutzfestung?

  1. hagbard86

    hagbard86 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
    ich hab grad das hier gelesen
    http://www.gmx.net/de/themen/computer/hightech/news/1218066,cc=000000149100012180661kgwEK.html

    und wollte fragen ob sowas für leopard auch in planung ist?
     
    hagbard86, 31.07.2005
    #1
  2. Lars_K(LaK)

    Lars_K(LaK) MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ich denke nicht da apple keine so großen probleme mit den herstellern der inhalte hat da apple ja genau deren inhalte auch vertreibt!
     
    Lars_K(LaK), 31.07.2005
    #2
  3. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    lol, das wird sich eh nicht durchsetzen..wer würde solche beschnittenen Medien schon kaufen?
     
    Incoming1983, 31.07.2005
    #3
  4. oglimmer

    oglimmer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    91
    Ich steuer mal:
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/62300
    bei.

    Wie man sieht, wird Hollywood nur an die Lizenzen für HD Filme geben, die den Content absichern.
    Wenn auch Apple bei solchen Sachen mitmachen möchte, wird man um entsprechende Sicherungen nicht drumrum kommen.

    Ich bin nahezu sicher, dass man für Leopard an sowas arbeitet.
     
    oglimmer, 31.07.2005
    #4
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Ich könnte mir vorstellen das ganze nicht mal mit geltendem Recht in Einklang zu bringen ist.
     
    marco312, 31.07.2005
    #5
  6. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Das ist jetzt aber nicht dein ernst oder? Hast du schonmal die Fragen gehört "Wer würde sich schon kopiergeschützt DVDs/CDs kaufen?", "Wer würde sich schon Software kaufen von der er keien Sicherungskopie machen darf/kann?", "Wer würde sich schon ein OS kaufen das er aktivieren muss?"...

    Es ist Stand der Technik und du kommst nicht drum rum weil es eben nur so angeboten wird... Und die Rechteeigner können sich überlegen ob sie es machen oder nicht... wie die sich entscheiden ist wohl klar oder?!
     
    Rakor, 31.07.2005
    #6
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    marco312, 31.07.2005
    #7
  8. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Dann sehen die halt wieder VHS.... ;)
     
    Rakor, 31.07.2005
    #8
  9. stussy

    stussy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    191
    Die Musikindustrie hat es doch vorgemacht.
    Kein Standard, keine klaren Regelungen etc.
    Bei Hollywood ist das genauso.
    Kein neuer DVD-Standard, keine Regelungen etc.
    Ok ok, sie steckt auch noch in den Kinderschuhen, was Filme via Internet anbelangt. Siehe VOD-Dienste.

    Sie wird sich im Endeffekt genauso wie die Musikindustrie entwickeln.
    Am Anfang immer viel Tammtamm und Geschwätz, und am Ende macht fast jeder sein eigenes Ding.
    Die werden sich doch nicht ihre eigenen Kunden kündigen bzw. vergraulen.
    Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
    Wenn ich etwas kaufe, dann möchte ich es besitzen.
    Wie bei mp3 (z.B. iTunes), so auch bei Filmen.
    So geht es doch wohl den meisten, oder?
    Ansonsten kann man sich auch die DVD kaufen.
     
    stussy, 31.07.2005
    #9
  10. tanzblume

    tanzblume MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    15
    Schon mal daran gedacht, warum Apple auf Intel umsteigt, vielleicht weil nur mit der DRM Technik der Prozessoren die Anforderungen der Industrie erfüllt werden können?

    Wacht auf, da sitzt eine riesige Lobby hinter, die alles daran setzt, daß es sich durchsetzt. Und das kleine Problem mit dem deutschen Recht kriegen sie noch hin.
     
    tanzblume, 31.07.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - leopard zur kopierschutzfestung
  1. iMac2012
    Antworten:
    112
    Aufrufe:
    20.708
    McOdysseus
    10.06.2013
  2. Kanaloa
    Antworten:
    168
    Aufrufe:
    28.427
    in2itiv
    07.02.2012
  3. Splash
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    813
    wegus
    26.01.2009
  4. applejo
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.444
    ZoliTeglas
    12.10.2008