Wir wurden infiziert...

  1. Padawan

    Padawan Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.12.2005
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    33
    …und zwar nicht von der Vogelgrippe sondern womöglich von einem Trojaner. Ich hoffe es gibt diesen Thread noch nicht, aber ich musste es posten:

    http://forums.macrumors.com/showthread.php?t=180066

    Hier hat eine Person (die inzwischen gebanned wurde) eine Datei verlinkt, die sich als JPEG-Datei tarnt, aber (Nachdem man sein Kennwort eingegeben hat) das Terminal startet und jede Menge Programme bearbeitet und sich via iChat verbreitet.

    Hier gibt es schon jede Menge Diskussionen zum Thema:
    http://forums.macrumors.com/showthread.php?t=180579
    http://forums.macrumors.com/showthread.php?t=180323

    Was haltet ihr davon?

    Achso, falls es diesen Thread schon gibt darf er selbstverständlich gelöscht werden :)

    lg Mario
     
    Padawan, 16.02.2006
    #1
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    man gibt ja auch nicht wahllos sein passwort ein...
     
    nicolas-eric, 16.02.2006
    #2
  3. Padawan

    Padawan Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.12.2005
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    33
    Habe ich auch nicht behauptet, aber es gibt Leute die tun das.
     
    Padawan, 16.02.2006
    #3
  4. masta k

    masta k MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    4.446
    Zustimmungen:
    616
    hier noch ein bericht:
    http://www.mac-essentials.de/index.php/mac/article/16917/
     
    masta k, 16.02.2006
    #4
  5. Walli06

    Walli06 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    DAUs sind auf keine Plattform geschützt.
     
    Walli06, 16.02.2006
    #5
  6. Kerstin M

    Kerstin M MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    2
    Wie schützt man sich jetzt? Es wird über iChat verbreitet. iChat nicht mehr nutzen bis das vorbei ist?
    Kannst mal sehen, wer behauptet noch man bräuchte keine AV Software für Mac?
     
    Kerstin M, 16.02.2006
    #6
  7. gester

    gester MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    4
    yep, 10/10
    rob
     
    gester, 16.02.2006
    #7
  8. peterli

    peterli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    4
    Ganz egal, wenn man ein Bild runterläd bzw. eine gepackte Datei, das/die man nicht kennt und man soll ein Passwort eingeben - selbst schuld, würd ich sagen.
    Für so etwas kann man kein Verständnis haben, sorry.
     
    peterli, 16.02.2006
    #8
  9. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    1. Wie "tarnt" sich die Datei als JPEG?
    2. Man führt ja nicht unbekannte Dinge mit root Rechten aus.

    Ich betrachte das Risiko als äußerst gering, zumal wohl kein Exploit dahintersteckt.
     
    Incoming1983, 16.02.2006
    #9
  10. Kerstin M

    Kerstin M MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    2
    Das jpg ist drüber kopiert lt. dem Thread. Angeblich braucht man das Admin Password nicht, wenn man als Admin angemeldet ist - z B bei mir.
    Das steht so in dem zuletzt geposteten Link. Eigentlich ist diese Nachricht die beste, weil sie klärt auf wie es funktioniert!
     
    Kerstin M, 16.02.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wir wurden infiziert
  1. elisaf
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.033
    elisaf
    02.04.2010
  2. falkgottschalk
    Antworten:
    44
    Aufrufe:
    5.527
    eMac_man
    24.02.2010