wir bekommen einen neuen Finder

  1. Mauki

    Mauki Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    Na diese Meldung hört sich doch mal gut an :)

    Apple sucht Entwickler für neue Finder-Versionen

    Mit Mac OS X ist es Apple gelungen, ein modernes und optisch ansprechendes System zu entwickeln, dass der Konkurrenz in vielen Punkten weit voraus ist. Über ein Programm ärgert sich aber jeder Apple-User von mal zu mal: Der Finder. Seit dem Umstieg von Mac OS 9 auf Mac OS X ist es Apple nicht gelungen, in den Finder zuverlässig funktionierende Netzwerkdienste, wirkliches Multithreading und eine gute Navigation zu integrieren. Magazine wie arstechnica verwenden daher häufiger die Abkürzung FTFF, Fix The Fucking Finder. Auch in zahlreichen Forendiskussionen wird immer wieder beklagt, dass der momentane Finder als Schwachstelle von OS X anzusehen ist.
    Apple scheint nun den Missstand endlich erkannt zu haben und sucht einen neuen Finder-Entwickler. Allerdings scheint es sich dabei noch immer nicht um eine komplette Neuentwicklung zu handeln, sondern um eine Verbesserung des bisherigen Finders.
    Voraussetzung für den Job sind sehr gute C++-Kenntnisse, Erfahrung bei der Konzeption von Benutzeroberflächen und gute Mac OS X- und Unix-Kenntnisse. Dies deutet darauf hin, dass der Finder weiterhin in Carbon entwickelt werden soll. Für eine Neuentwicklung wäre sicherlich Cocoa die Programmierschnittstelle der Wahl, welche aber in Objective C angesprochen wird.
    Es bleibt zu hoffen, dass Apple nicht wie beim Umstieg von Mac OS X 10.2 auf 10.3 die Oberfläche des Finders verändert und den anscheinend sehr anfälligen Unterbau unangetastet lässt. Eine komplette Neuentwicklung mit den Erfahrungen der letzten Jahre würde sicherlich mehr Sinn ergeben, da der Finder immer noch zu den wichtigsten Bestandteilen von Mac OS X gehört.

    Quelle: mactechnews.de
     
    Mauki, 27.01.2006
  2. Master Pod

    Master PodMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    14
    Habe ich gerade nem Freund von mir erzählt:

    Der tanzt gerade...


    MP
     
    Master Pod, 27.01.2006
  3. Tim99

    Tim99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    6
    Tim99, 27.01.2006
  4. virtua

    virtuaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Obwohl ich den Finder schon viel besser finde als den Explorer: Cooooool!!! More snappy, please! banana
     
    virtua, 27.01.2006
  5. mactomtom

    mactomtomMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    1
    Pathfinder finde ich noch grauenhafter als den Tiger-System-Finder. Hier ging die Entwicklung m. E. genau in die falsche Richtung - dieser Fensterwust ist vollkommen undurchschaubar. Wenn ich wünsche dürfte: ich hätte gern den Finder von OS 9 wieder nur bereichert um ein Vorschaufenster.
     
    mactomtom, 27.01.2006
  6. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab kein Problem mit dem Finder.

    Dient ja nur zum Programme starten und ab und zu mal ne Datei kopieren..
     
    Incoming1983, 27.01.2006
  7. sikomat

    sikomatMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    3.482
    Zustimmungen:
    0
    bitte! und die restlichen features des os x finders, plus vernünftige
    netzwerkfunktionen. pathfinder und kollegen sind schlimmer als
    der explorer unter windows und eine ergonomische krankheit.
     
    sikomat, 27.01.2006
  8. tau

    tauMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
  9. Hamsterbacke

    HamsterbackeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    42
    Apple sucht erstmal Programmierer dafür ??
    Dann wird vielleicht in OS X 10.6 Lion was draus.

    Und wenn der da ist, wird erst mal getestet und Reaktionen abgewartet.


    Offener Brief an Apple:


    Guten Tag, meine Damen und Herren.

    Wir fragen an, warum sie nicht einfach Cocoatech aufkaufen und damit ein ausgereiftes Produkt sowie das Knowhow und entsprechend fähige Programmierer gleich dazu?

    Dies dürfte deutlich günstiger sein als eine eigene Verbesserung des Finders und sie haben sofort ein wirkliches Argument für OS X 10.5 Leopard.

    Nicht zu vergessen ein deutliches Alleinstellungsmerkmal, mit dem sich vorzüglich werben lässt.

    mit freundlichen Grüßen,

    Ihre Macuser


    Breit-Grins-Gruß von jemandem, der sowas wie Finder 10.6 schon jetzt hat.
     
    Hamsterbacke, 27.01.2006
  10. Uncle Ho

    Uncle HoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    58
    wird auch mal zeit, dass der finder verbessert wird...
     
    Uncle Ho, 27.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - wir bekommen einen
  1. mariomeier
    Antworten:
    48
    Aufrufe:
    6.990
  2. Redi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.318
    McOdysseus
    16.09.2011
  3. Wuddel
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    597
  4. _julius
    Antworten:
    50
    Aufrufe:
    3.499
  5. coblin
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.298