WinXP läuft, Mac OSX nicht

  1. CornholioBungho

    CornholioBungho Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich wollte gestern auf meinem Macbook WinXP mit Hilfe von Bootcamp installieren. Das hat eigentlich alles gut geklappt, nur kann ich die Installation der Drivers CD nicht abschließen.
    Das Blöde ist nun, dass jetzt nur WinXP startet, und ich keinerlei Möglichkeit habe, wieder auf OS X zuzugreifen.
    Hat jemand eine Ahnung, wie ich wieder OS X starten kann? (die Kombination Apfel + S funktioniert nicht)
    Oder gibt es einen Bootloader Befehl für Mac OS, den ich bei XP in Systemeigenschaften/Erweitert/Starten & Wiederherstellen eingeben kann?

    Vielen Dank!

    mfG
    Max
     
    CornholioBungho, 16.07.2006
    #1
  2. rev

    rev MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    14
    Das sollte in der Anleitung stehen, welche dir Bootcamp sehr Nahe gelegt hat zu lesen.
     
    rev, 16.07.2006
    #2
  3. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    465
    Eben, Anleitung lesen sollte helfen.

    Oder einfach die alt Taste beim start gerückt halten.
     
    BirdOfPrey, 16.07.2006
    #3
  4. joemallik

    joemallik MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    15
    In den Systemeinstellungen (unter Windows und OSX) findest du ein Programm mit dem Namen Startvolume. Dort kannst du das Standard-OS auswählen. Für ein temporäres Starten des anderen Betriebssystems... beim Start <ALT> Taste drücken.
     
    joemallik, 16.07.2006
    #4
  5. B@tze

    B@tze MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    War schön mit dir, und nun husch ins XP-Forum ;-)
     
    B@tze, 16.07.2006
    #5
  6. MAR-MAC

    MAR-MAC

    ALT drücken beim starten drücken und Anleitung lesen...
     
    MAR-MAC, 16.07.2006
    #6
  7. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    465
    Ich vermute doch mal stark, das genau das nicht zur Verfügung steht, wegen der abgebrochenen Installation der Treiber-CD!
    Wenn doch, dann nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil! :D
     
    BirdOfPrey, 16.07.2006
    #7
  8. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    465
    Was soll das denn?
    Du glaubst, in einem XP Forum kann Ihm jemand sagen, das er bei seinem Mac die ALT Taste gedrückt halten muss während des Startvorgangs?? :rolleyes:
     
    BirdOfPrey, 16.07.2006
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WinXP läuft Mac
  1. chrissi300
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    387
    PiaggioX8
    30.07.2014
  2. Larsilein
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    432
    Larsilein
    21.10.2013
  3. holnis
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    484
    Schiffversenker
    12.04.2013
  4. Ronny84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    336
    Ronny84
    04.11.2012
  5. FiMi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.419
    AgentMax
    23.05.2010