WinXP bei Cinema 23" installieren

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von HDS, 30.10.2006.

  1. HDS

    HDS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Hallo Leute,
    suche jemanden, der erfolgreich(!) auf einem Mac Pro (wie bei mir), über Boot Camp und ausschliesslich mit dem angeschlossenen 23" Cinema Display (wie bei mir), WinXP installiert und wie gewünscht zum laufen bekommen hat.
    Das wohl bekannte Problem mit dem 23"er Display - schaltet kurz nach Beginn des Installationsvorgangs auf schwarz - verhindert bei mir den Bildschirmdialog (vermutlich mit WinXP). Die eigentlich wohl unter WinXP abgefragten und erforderliche Tastatureingaben werden dadurch erfolgreich unterbunden.
    Über den Treiber "WinACD" habe ich schon gelesen, aber der unterstützt ja wohl erst nach der erfolgreichen Installation unter WinXP das Display.
    Lassen sich die erforderlichen Aktionen/Daten ohne aktive Displayfunktion, also "blind" über die angeschlossene USB-Tastatur eingeben, die dann zum gewünschten Ergebnis führen, weil z.B. bekannt ist, welche Eingaben in welcher Reihenfolge bei der Installation abgefragt werden?

    Wie zum Beispiel:
    CR
    CR
    Name Vorname CR
    Seriennummer CR
    usw.

    tschüss erstmal
    HDS
     
  2. maba_de

    maba_de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.992
    Zustimmungen:
    1.606
    MacUser seit:
    15.12.2003
    Du könntest eine XP CD unter Parallels Demo erstellen mit dem Programm XP-Iso-Builder, dort kannst Du alle benötigten Informationen incl. der Treiber bereits in die XP Install Disk integrieren.
    Das nennt man dann Unattended Installation.
     
  3. HDS

    HDS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Danke, das liest sich erfolgversprechend :p
    Werde es dann mal mit Parallels versuchen und mir damit eine CD vorbereiten.
    In welches Verzeichnis/Pfad wäre dann das "WinACD.msi" zu legen, damit es bei der Installation von WinXP erkannte und ausgeführt wird?
    ... dabei wollte ich doch eigentlich niemals Fragen zu Windows stellen :rolleyes:

    tschüss erstmal
    HDS
     
  4. Elportato

    Elportato MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    03.12.2004
    Bei mir ging es ohne Probleme 23 ACD mit MacPro !!
     
  5. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.852
    Zustimmungen:
    197
    MacUser seit:
    18.08.2004
    das ist komisch, denn normalerweise funktioniert das nicht :) da ich aber die gleiche config wie du habe hoffe ich auf das beste
     
  6. HDS

    HDS Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    19.12.2003
    @Elportato - bei mir mit der ATI Radeon X1900XT ...
     
  7. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    MacUser seit:
    30.06.2003
    Ja moment. Es funktioniert mit der ATI Grafikkarte nicht ohne weiteres:

    Meine Lösung: Als Behelf einen zweiten Monitor / TFT dranhängen, installieren... am Ende WinACD installieren und es funktioniert auf Dauer
     
  8. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.852
    Zustimmungen:
    197
    MacUser seit:
    18.08.2004
    elportato hat ein mac pro mit acd 23" und ein x1900xt, deshlab bin ich so verwundert, dass bei ihm funktioniert hat. ich mache das erst morgen, erst mal den mac pro genießen, zumüllen mit schortt kann ich ihm erst morgen :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen