WinUser hat Mac mini gekauft....

  1. RRoger

    RRoger Thread Starterunregistriert

    Mitglied seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    3
    ....und ist glücklich!

    Hallo zusammen!

    Also, ich schiele ja schon lange auf Apple. Laufe also letzten Mittwoch in einen Apple Shop und wollte mich mal einfach unverbindlich über den Umstieg auf Intel Prozessoren erkundigen. Raus bin ich dann mit einem kleinen Päckchen....

    Hier die ersten Eindrücke eines langjähigen Wintel Users:

    - Mac mini unbedingt mit 512MB RAM ordern
    - sehr leise bei "Normalanwendungen"
    - eher laut bei starker CPU Belastung
    - OS sehr einfach zu bedienen, brauche kaum Einarbeitung
    - gute Verarbeitung
    - Leistungs ausreichend für alle Normalanwendungen
    - top Design

    Und darum steige ich (noch?) nicht ganz auf Mac um:

    - habe Recording Hardware die nur auf Win läuft
    - Unsicherheiten betr. neuen CPU's
    - neuer Dual 2.3 momentan zu teuer (sabber,sabber...)

    Verwandle jetzt also meinen WinXP Rechner (P4 2.4HT, 2GB RAM) in eine reine Recording Maschine (Cubase SX3) und der ganze Rest wird mit dem kleinen Mac mini erledigt.

    Mal schauen was die Zukunft für Apple bringt!

    Grüsse
    Roger
     
    RRoger, 17.07.2005
  2. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo und willkommen am Mac und im Forum

    Du wirst die Entscheidung sicher nicht bereuen.
     
    marco312, 17.07.2005
  3. *angebissen*

    *angebissen*MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    5
    switch, switch, switch - hört das denn nie auf? :)

     
    *angebissen*, 17.07.2005
  4. scareglow

    scareglowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    5
    Was denn?!

    Recordingmässig wärst du aber ohnehin mit nem MAC besser dran. Ich bin auch bei meinem Switch vorerst unsicher gewesen was meine "gewohnte Recording-umgebung" betraf...hab mir dann aber sogar meine Recordingkarte (M-audio) f.d.PCI-X steckplatz umbauen lassen und - abgsehen davon d.es Cubase auch f.MAC gäbe - bin dann auch gleich auf Logic umgestiegen und dazwischen liegen jetzt Welten.
    Als würde man nach Aufnahmen mit einem 4-track-tape-recorder im Kinderzimmer plötzlich in einem Highend-profi-studio arbeiten (was ja eigentlich auch zutrifft)...
    Wenn du das mal probiert hast, rührts du deine Windows-kiste nie mehr an...

    meine Erfahrung jedenfalls...
    aber ich hab mir auch extra gleich nen Powermac besorgt ;)
     
    scareglow, 17.07.2005
  5. Tante Michael

    Tante MichaelNeues Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    Herzlichen Glückwunsch dazu und willkommen als MacUser!
     
    Tante Michael, 17.07.2005
  6. Jäjo

    JäjoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.01.2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Zitat:
    Apple hat den höchsten Gewinn und Umsatz in der Firmengeschichte bekanntgegeben. Der Umsatz betrug sage und schreibe 3,52 Milliarden US Dollar, dies ist ein Zuwachs von 75% im Vergleich zum Vorjahr. Dabei betrug der Gewinn des Unternehmens 320 Millionen US Dollar, dies bedeutet eine Steigerung von 425%.
    Der Verkauf der Macs steigerte sich um 35% auf 1,1 Millionen Einheiten. Entgegen den Analystenvoraussagungen steigerten sich auch die iPod-Verkäufe um 616% im Vergleich zum Vorjahresquartal auf 6,1 Millionen Einheiten. Apple schreibt dazu in der Pressemitteilung, die soeben eingegangen ist:

    "Wir sind begeistert, den höchsten, jemals erzielten Quartalsumsatz und Nettogewinn in der Geschichte von Apple bekannt zugeben", sagt Steve Jobs, CEO von Apple. "Die Markteinführung unserer neuen Betriebssystemversion Mac OS X Tiger war ein überragender Erfolg und wir haben noch eine Vielzahl innovativer Produkte in der Pipeline."

    ---------------------------------------------------------

    Nach den hervorragenden Zahlen des letzten Quartals steigt Apples Aktienkurs deutlich. Gestern schloss man mit 38,35 Dollar ab, inzwischen konnte kurzzeitig schon ein Preis von 42,01 Dollar erreicht werden, also eine Steigerung um ca. 10 %.



    Immer gehts nur ums Geld :(
     
    Jäjo, 17.07.2005
  7. *angebissen*

    *angebissen*MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    5
    Das ist doch nichts neues...
     
    *angebissen*, 17.07.2005
  8. Trey

    TreyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    2.499
    Zustimmungen:
    109
    Willkommen auf der guten Seite der Macht. :D
     
    Trey, 17.07.2005
  9. Imm

    ImmMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Willkommen bei den Macianern! Bin selber erst seit ein paar Tagen Mac Mini User und bin damit sehr zufrieden.
     
  10. LetsMac

    LetsMacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    willkommen, wetten, dass du bald deinen nächsten mac willst, aber mal was naderes wo wohnst du und frage an alle, wo sind in deutschland denn die apple shops?
    ich kennne einen in münchen, wohne aber bei frankfurt!
     
    LetsMac, 17.07.2005
Die Seite wird geladen...