windows zu apple ibook g4 drathlos

sNakE eAteR

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.10.2005
Beiträge
50
hallo zusammen!!

ich habe einen wlan adapter IEEE 802.11b an meinen windowscomputer angeschlossen!!!
wie kann ich jetzt eine verbindung zu meinen
apple ibook g4 mac os x tiger herstellen???
eigendlich will ich ja nur ins internet!!!
ich hoffe ihr könnt mir helfen!!

dank

lg
 

Incoming1983

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.07.2005
Beiträge
7.653
Wlan: Entweder die NIC des Apple in den AP Mode setzen, und die des PCs auf managed. Geht nur, wenn der Appletreiber das unterstützt (bei Airport Extreme sind die Treiber unvollständig).
oder beide in den AdHoc Mode setzen, Kanal abgleichen, verschüsselung einstellen.
Auf dem Apple NAT und ggf. DHCPD konfigurieren, sowie ip forwarding enablen, auf dem PC IP Adresse, DNS und def-gw statisch oder per DHCP.
Fertig
 

ThaHammer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.06.2004
Beiträge
3.304
Du richtest Dir eine Netzwerkumgebung für die Airportkarte ein und aktivierst die. Wenn am PC auch ein Netzwerk eingerichtet worden ist, findet der MAC in der Regel irgendwann denn PC. Am Besten vergibst Du feste IP Adressen, beide Rechner im selben Bereich. Arbeitsgruppenname vergeben ist auch wichtig.
Wenn die sich schon einmal finden, musste noch Freigaben erstellen, dann kannste Daten hin und herschieben. Und danach machen Wir weiter. :D
 

sNakE eAteR

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.10.2005
Beiträge
50
hii

ich versteh das nicht!!
bei mir ist die funktion:

"DIESER COMPUTER DARF NETZWERKE ANLEGEN"

nicht auswählbar!! (es wird nicht angezeigt)
man sieht nur "airport status in der menüleiste anzeigen"

bitte helft mir
 
J

Junior-c

Bei mir auch so. Lass dir den Airportstatus in der Menüleiste anzeigen. Dann klick auf das Airportsymbol in der Menüleiste und dann auf "Netzwerk anlegen". Hier vergibst du einen Namen für das Netzwerk und legst den Kanal fest (default: 11). Bei den Optionen kannst du auch eine Verschlüsselung einstellen, aber lass das mal für den ersten Versuch weg, das kannst du dann immer noch machen.

Hast du das gemacht erscheint ein anderes Airport Symbol in der Menüleiste, und du siehst, dass du nun das Netzwerk bereitstellst. Am PC dann einfach auf DHCP stellen und warten, dass dieser eine IP zugewiesen kriegt. Falls das nicht klappt kannst du es ja auch mit statischen IPs versuchen.

Gib Bescheid worans scheitert, das kriegen wir schon hin. ;)

MfG, juniorclub.
 

sNakE eAteR

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.10.2005
Beiträge
50
Wo mache ich das am pc???
DHCP einstellen

mein ibook hat mir eine ip zugewiesen!! wo trage ich diese in meinen win xp pc ein???

danke für die hilfe
 
J

Junior-c

Dazu musst die in die Einstellungen der WLan Verbindung am PC. Wird wohl irgendwo in den Netzwerkeinstellungen sein (drahtloses Netzwerk oder so ähnlich).

Wenn das iBook dem PC eine IP zuweist musst du sie nicht mehr eintragen! Das ist DHCP. Selbst die IP eintragen musst du nur bei bei statischen IPs (also wenn du manuell die IP für iBook und PC festlegst).

Ob die Verbindung steht kannst du mit dem Netzwerkdienstprogramm testen. Einfach öffnen und bei "Ping" die IP des PCs eintragen. Dann siehst du eh ob die Pakete ankommen oder verloren gehen. Vom PC das iBook pingen geht in der Eingabeaufforderung (Start / Ausführen / cmd) mit dem Befehl "ping IP_des_iBooks". Oft steht die Windowsfirewall im Weg.

MfG, juniorclub.
 

sNakE eAteR

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.10.2005
Beiträge
50
ich glaube nicht das, dass ibook den pc eine ip gegeben hat!
sondern das ibook sich selbst!!

ich glaube das liegt an meine usb wlan adapter???? oder

IEEE 802.11b ist der eigendlich mit meinen ibook kompatibel???

was ich noch nichtverstehe auf der rückseite steht:

MAC ID:000124B06DF7
hat das damit was zu tun???

lg
 

performa

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.10.2005
Beiträge
16.729
sNakE eAteR schrieb:
ich glaube das liegt an meine usb wlan adapter???? oder

IEEE 802.11b ist der eigendlich mit meinen ibook kompatibel???

was ich noch nichtverstehe auf der rückseite steht:

MAC ID:000124B06DF7
hat das damit was zu tun???
Zuerst:

"MAC" hat in etwa nullkommanichts mit "Mac" zu tun.
Die ID ist für dich auch momentan unwichtig. (MAC IDs sind einzigartige "physische" Adressen von Netzwerkkarten - i.e. sie sind an die Hardware gebunden und zum Beispiel jedem Hersteller ein bestimmter Bereich zugeteilt...)

Aber du könntest dennoch in Kompatibilitätsprobleme kommen.
"Eigentlich" sollte die Netzwerkverbindung so kabellos laufen.
Technische Standards und so sind in Ordnung.

"Tatsächlich" habe ich es mit zwei Windows-PCs gar nicht geschafft, mich in das Airport-AdHoc-Netzwerk einzubuchen. Bei einem ging's nur ohne Verschlüsselung, beim anderen gar nicht.Die Chipsätze waren sich nicht ganz grün. Treiber-/Firmwareupdate kann da manchmal helfen (hab ich auch schon erlebt, dass ein Windows-Notebook die Airport Express nicht fand - nach Treiberupdate der WLAN-Karte ging's problemlos...)


PS: IP-Adressen ist nomalerweise der "sicherere" Weg, um zwei Rechner direkt miteinander zu vernetzen
 
Zuletzt bearbeitet:

sNakE eAteR

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.10.2005
Beiträge
50
ich mache gerade ein update von meine usb wlan adapter!!
bin gespannt was dabei rauskommt!!!!!!!!!!!!!!
 

sNakE eAteR

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.10.2005
Beiträge
50
das mit den update funktioniert auch nicht!!
ich werd mich um eine neuen usb adapter umschauen müssen!!
wisst ihr eine günstigen???
 
Oben