Windows XP vom Boot Camp über Parallels 3.0 geht nicht!?

Diskutiere das Thema Windows XP vom Boot Camp über Parallels 3.0 geht nicht!? im Forum Windows auf dem Mac

  1. Chris_Apple

    Chris_Apple Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.07.2007
    Hallo,

    habe gerade Parallels Desktop 3.0 auf deutsch installiert und wollte nun Windows XP das ich bereits über Boot Camp installiert habe per Parallels starten. Das soll ja mit der 3.0 version gehen!
    Bei mir aber irgentwie nicht!
    Beim ersten Start von Parallels sucht es ja nach VM und hat bei mir eigenes Boot Camp gefunden. Wenn ich dann aber Starten will erscheint immer die Meldung: Disk-Image Boot Camp kann nicht geöffnet werden!

    Kennt jemand das Problem und wer weiss eine Lösung!

    Vielen Dank!

    Chris.
     
  2. Rick42

    Rick42 Mitglied

    Beiträge:
    5.045
    Zustimmungen:
    250
    Mitglied seit:
    18.07.2006
    ohne es genau zu wissen:
    Hast du dein Windows auf eine NTFS Partition installiert?
    Das könnte dann das Problem sein.
     
  3. Chris_Apple

    Chris_Apple Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.07.2007
    Nein, ist FAT32.
     
  4. rüster

    rüster Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.09.2007
    Hallo Chris !

    >....und wollte nun Windows XP das ich bereits über Boot Camp installiert habe per Parallels starten

    Hast Du denn Windows - unter BootCamp - als VirtuelleMaschine (Image) installiert ?

    Bis die Tage

    Frank
     
  5. Chris_Apple

    Chris_Apple Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.07.2007
    Habe es ganz normal mit installations CD Nativ installiert! So wie man es auf nem PC auch installiert.
     
  6. rüster

    rüster Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.09.2007
    Hallo Chris !

    >Habe es ganz normal mit installations CD Nativ installiert! So wie man es auf nem PC auch installiert.

    Nach meinem Verständniß müßte doch Parallels aus der "normalen" (nativen) Installation eine virtuelle machen - also ein Image bilden ? !

    Warum dann der "Umweg" über BootCamp ??

    Abgesehen davon ist Parallels - auch auf einer 2.4er Maschine mit 2 GB Arbeitsspeicher - nur ein Notbehelf.

    Bis die Tage

    Frank
     
  7. Midass_de

    Midass_de Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.07.2007
    Hi,

    das war bei mir so einfach.
    Ich habe auch erst Boot Camp und dann parallels installiert.
    Unter Parallels Desktop kannst du jedenfalls unter dem Punkt Edit einstellen,
    von wo deine VM die Daten bezieht. Dort habe ich einfach Boot Camp angeklickt.
    leider weiß ich nur nicht mehr so genau, ob ich XP zweimal installiert habe.
    glaube ich aber nicht. Probier doch mal.
    Ich hatte Windows auf jeden Fall ganz normal und nicht als Image installiert.

    Das was du willst geht also unter 3.0

    Gruß Midass
     
  8. mac_a

    mac_a Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.03.2005
    hatte mit meinem englischen parallels auch solche erscheinungen nach der installation...

    allerdings habe ich irgendwann mal meine usb wechselfestplatten ausgeschaltet und voila paralells hat nicht mehr gemeckert...

    platten nach dem "hochfahren" von xp wieder an und gut is...

    vielleicht hilft das ja, da du leider nicht geschrieben hast, was du so an deinem mac dranhängen hast...
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...