Windows XP lässt sich nicht mehr deinstallieren, Fehlermeldung!

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Roum, 15.02.2007.

  1. Roum

    Roum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.07.2006
    Hallo,
    ich habe ein Problem. Habe vor geraumer Zeit Windows auf eine 2. Partition geworfen, welche ich jetzt wieder deinstallieren möchte.
    Über das Festplatten-Dienstprogramm kann ich die Partition nicht löschen, da die Felder grau sind.
    Und der Bootcamp-Assistent zeigt immer eine Fehlermeldung an:
    "Das Startvollume kann weder partitioniert, noch in einer Einzelpartition wiederhergestellt werden.
    Legen sie eine Sicherung der Festplatte an und formatieren Sie sie mit dem Festplatten-Dienstprogramm als Mac OS Extended (Journaled) Einzelvolume. Stellen Sie anschließend die Informationen von der Sicherung wieder her und starten sie den Boot Camp Assistenten erneut."

    Wie kann ich jetzt mein XP deinstallieren?

    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Roman
     
  2. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Dies ist die wohl häufigst genannte Fehlermeldung, die hier im Unterforum zu lesen ist.

    Bis irgendwer sich bemüßigt fühlt, da mal einen halbwegs aussagekräftigen, anpinnbaren Thread zu erstellen, geb ich Dir einen Tip:
    Such nach dem Begriff "Einzelpartition", beschränkt aufs Forum "Windows auf dem Mac".

    Kurze Zusammenfassung schonmal:
    Die Antwort hast Du Dir schon selbst gegeben.

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen