Windows XP - auch auf PowerPC möglich??

MCMLXXXVII

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
34
Hallo,

bin seit einem halben Jahr im Apple-Lager. Alles ist schon und gut. Die meisten Windows-Programme haben auf'm Mac einen ebenbürtigen, teilweise enorm besseren, Pendanten gefunden.

Doch leider gibt's einige sehr wichtige Programme, die es leider Gottes nur unter Windows gibt.

Da ich "nur" ein iBook G4 (aller letztes Modell) mit einem PPC habe, wollte ich mal fragen, ob Windows XP auch auf einen PPC läuft??
 

SchaSche

Mitglied
Mitglied seit
09.02.2003
Beiträge
8.729
Mit VirtualPC ja. Allerdings nur sehr langsam da die x86 CPU Emuliert werden muss.
 

scareglow

Mitglied
Mitglied seit
27.03.2005
Beiträge
981
ja..Virtual PC, aber das is schon auf meinem powermac nicht der bringer. was die performance auf einem iBook betrifft würd ich sagen: mach dir da keine allzugrossen hoffnungen. vergleichbar mit einem SEHR, alten PC..386er od.so ;)
und ich hab dem pc immerhin 512 ram zugewiesen.
 

MCMLXXXVII

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2007
Beiträge
34
Gibt's auch was kostenloses??
Ich lese immer wieder von "Darwine". Das soll ja laufen, ohne Windows zu installieren.?
 

mrwho

Mitglied
Mitglied seit
20.07.2003
Beiträge
2.555
Aus der FAQ von darwine.opendarwin.org

Is the Darwin/Mac OS X release of Wine currently able to run Windows executable (.exe)?

No. We are currently working on integrating an x86 emulator in wine in order to run Win32 exe on a PowerPC Box. But on Darwin-x86 a Win32 .exe should run within wine with a limited effort.

Soviel leider zu dem Problem mit deinem iBook :(
 

ostfriese

Mitglied
Mitglied seit
08.12.2003
Beiträge
1.851
es gibt qemu für den mac
allerdings weiss ich nicht obs universal binary ist oder nur für intels...
http://www.kju-app.org/kju/

ist allerdings höllisch langsam - auch auf den intels

virtual pc auf dem ibook läuft (wenn auch zäh, du musst den prozessor auf maximale leistung stellen)
für einfache anwendungen reichts,
ich habe ne weile frontpage unter win98 benutzt
 

Torrent Hunter

Mitglied
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
23
jetzt mal rein Theoretisch könnte man doch mit hilfe von nLite o.ä einen Treiber für den PPC auf die XP CD integrieren (Hab das bei nem anderen Laptop mit dem Fesplattentreiber gemacht). Wenn das nicht geht muss es docj irgenteine möglichkeit geben Windows nativ darauf zum laufen zu kriegen. Vileicht gibt es auch eine ältere Win Version die auf PPC läuft (von Win NThab ich gehört, aber besser währ 2000 oder 98)
 

martinibook

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
8.741
Das wäre doch alleine schon von der Performance her nicht so optimal. Und PPC und X86 sind doch überhaupt nicht zueinander kompatibel. Das installiert man nicht mal eben so.

Kauf' dir doch einfach ein 300€ NetBook, da hast du Windows in ungefähr dem gleichen Format ;)
 

martinibook

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
8.741
Ich habe doch geschrieben, dass das technisch quasi unmöglich ist :noplan:
 

martinibook

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
8.741
Ja, einen Emulator, der braucht aber 10x so viel Power wie der Rechner, der emuliert werden soll. Und auf einem Rechner, der nur 10% der Leistung eines G3 hat, bekommst du kein 7 ans laufen.
 

rm -r *

Mitglied
Mitglied seit
22.05.2006
Beiträge
2.376
is klar, aber irgenteine möglichkeit muss es einfach geben...
Aha, warum muss es die geben ?
G3,G4,G5 basiert auf PPC und nicht auf x86 und deswegen ist es nicht möglich Windows nativ auf solchen Kisten zu benutzen.

Es geht nur über virtualisierung und das ist saulahm.
 

martinibook

Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
8.741
Ich wollte den Herren mal eine Email schicken, jedoch muss man dort erst etwas kaufen, bevor man das darf. Und ansonsten ist die Seite auch merkwürdig.

Klingt so, als würde man da eventuell Geld los …
 

pc-bastler

Mitglied
Mitglied seit
15.06.2005
Beiträge
3.253
Aber was soll dann das hier? Kann das jemand erklären?
Du meinst die "CD DVD" mit den "WAN LAN Drivers"?

In meinen Augen bekommst du da für dein Geld eine Disk, die Treiber beinhaltet, mit denen du rein gar nix anfangen kannst... denn "Operation System is not included".
 

KaiAmMac

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2008
Beiträge
6.995
Das ist mir klar- diese Webseite habe ich auch nur zufällig gefunden.

Windows 7 geht halt nur auf x86 / x86-64


And that' s the way it is.

Einfach noch so ein Geschäft mit der Hoffnung, es könnte ja vielleicht doch funktionieren.



KaiAmMac
 

tau

Mitglied
Mitglied seit
06.01.2004
Beiträge
10.043