Windows Partition vergrößern

neuneuneu

Registriert
Thread Starter
Registriert
17.03.2021
Beiträge
2
Hallo, ich hab wohl bei der Neuinstallation von Windows 10 mit Bootcamp auf meinem Mac einen schweren Fehler gemacht und die Partition von Windows versehentlich (habe gedacht es ist eh richtig eingestellt und nicht genau hingeschaut) auf 50GB heruntergesetzt. Windows brauche ich eigentlich nur, um ein Programm zu verwenden, welches mit Mac nicht funktioniert, d.h. ich brauch nicht soo viel mehr.
Jetzt ist meine Frage: kann ich eine neue Partition von der Mac Partition (die größtenteils leer ist) abtrennen, löschen und Windows anhängen? Oder mach ichs dann noch schlimmer?
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-03-09 um 23.09.21.png
    Bildschirmfoto 2021-03-09 um 23.09.21.png
    416,4 KB · Aufrufe: 19
  • Bildschirmfoto 2021-03-09 um 23.10.00.png
    Bildschirmfoto 2021-03-09 um 23.10.00.png
    406 KB · Aufrufe: 17
  • Bildschirmfoto 2021-03-09 um 23.34.29.png
    Bildschirmfoto 2021-03-09 um 23.34.29.png
    416,2 KB · Aufrufe: 18
  • Bildschirmfoto 2021-03-09 um 23.37.58.png
    Bildschirmfoto 2021-03-09 um 23.37.58.png
    405,5 KB · Aufrufe: 17
  • Bildschirmfoto 2021-03-09 um 23.38.15.png
    Bildschirmfoto 2021-03-09 um 23.38.15.png
    327,8 KB · Aufrufe: 17

neuneuneu

Registriert
Thread Starter
Registriert
17.03.2021
Beiträge
2
Ok danke, das Problem ist nur, dass ich Windows als Studentensoftware gekauft habe, d.h. ich kann es nicht deinstallieren und wieder installieren, weil die Lizenz nur einmal zur Verfügung steht... :/
Und nur so, ohne Paragon zu kaufen gibt es keine Möglichkeit, herauszufinden ob am "hoffentlich bald Windows" Teil etwas wichtiges drauf ist/ ob das funktionieren könnte? 👀
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
58.118
Also im APFS Container kannst du Windows nicht haben.
Verkleiner mal den APFS Container und nimm dann einen Gparted Boot Stick, um die Windows Bootcamp Partition zu verschieben.
Wegen dem hybrid MBR darfst du nicht vergessen den MBR anzugleichen.
 

noodyn

Aktives Mitglied
Registriert
16.08.2008
Beiträge
13.034
Windows brauche ich eigentlich nur, um ein Programm zu verwenden, welches mit Mac nicht funktioniert, d.h. ich brauch nicht soo viel mehr.
Hast du schon mal über Windows in einer VM nachgedacht? Genau dafür eignet es sich hervorragend.
 
Oben