Windows Partition sichern: Wie?

  1. Hauser

    Hauser Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    5
    Hi,

    ich möchte meine Windows Partition bei einem Umzug auf einen anderen Mac "mitnehmen" (beides Intelmacs). Wie geht das?

    Kann man die Windows Partition irgendwie sichern und kopieren?

    Oder muss ich alles per Hand neu installieren?

    Grüße,
    Hauser
     
    Hauser, 24.06.2006
  2. logray

    lograyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    49
    Hy,

    www.acronis.de .... bekommt man bei Händlern für unter 50 EUR und
    ist sehr nützlich.... oder halt mal nach Freeware suchen.

    Gruss,
    Logray
     
    logray, 25.06.2006
  3. Hauser

    Hauser Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    5
    Sry 2x
     
    Hauser, 26.06.2006
  4. Hauser

    Hauser Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    5
    Super!

    Aber ist das nicht eine Windows Anwendung?
    Dachte an irgendwas was unter OS X löppt.

    Hauser
     
    Hauser, 26.06.2006
  5. DanW

    DanWMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    leider läuft Acronis TrueImage (habe die neueste Version 9.0 Home) anscheinend NICHT auf dem MacBook, bei keinem meiner PCs bisher Probleme. Ich kann die Acronis CD zwar auf dem MacBook starten, aber die bleibt danach bei der Auswahl "Acronis True Image Home (Abgesicherte Version) / Acronis True Image (Vollversion) / Windows" stehen und reagiert nicht mehr auf Tastatur / Mauseingaben. Hast Du das einmal ausprobiert?

    Grüße,
    DanW
     
    DanW, 02.07.2006
  6. DanW

    DanWMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Acronis kann in Windows installiert oder per stand-alone-CD gestartet werden. Die CD ist dann nützlich, wenn z.B. das komplette Image der Systempartition von einer externen HDD wiederhergestellt werden soll. Leider bleibt die CD bei meinem MacBook jedoch hängen (siehe mein vorheriger Beitrag).

    Grüße,
    DanW
     
    DanW, 02.07.2006
  7. dartrax

    dartraxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    6
    Hallo!
    ich habe genau das gleiche Problem, wollte gerade 'nen Thread starten, habe aber an die Suche gedacht:)

    Ich hab mit entsetzen festgestellt, das mein geliebtes Acronis nicht auf dem Macbook pro unter Windows läuft (habe eine frühere Version, geht auch nicht, neuere wie bereits berichtet, sowieso nicht).

    Nun bin ich auf der Suche nach etwas neuem. (Hauser, hast du schon was gefunden???)

    Praktisch wäre es, wenn ich es doch auch gleich zum Sichern und wiederherstellen der Mac-Partition benutzen könnte. Dabei bin ich auf das "Festplattendiagnoseprogramm" von MacOS gestoßen und habe es ausprobiert. Von dem Bootvolume konnte ich kein Image machen (Mit der Tiger-System-CD müsste das doch gehen, oder?), aber von meiner XP-Partition.
    Das hat aber arg lange gedauert! Und das Image braucht recht viel Platz, bei Acronis konnte man den Grad der Komprimierung einstellen. Ist das Diagnoseprogramm überhaupt dazu geeignet?

    Am liebsten wäre mir, wenn mir jemand eine alternative zu Acronis nennen könnte, die NTFS und HFS-Partitionen sichern und mit einem (funktionierenden!) Bootloader wieder herstellen kann. Ob für Win oder Tiger ist mir eigentlich egal.

    dartrax

    PS: Den Backup-Thread habe ich schon gesehen - entspricht aber nicht meinen Bedürfnissen.
     
    dartrax, 25.07.2006
  8. Manni2004

    Manni2004MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Habe kann das mit Acronis bestätigen, selbst unter Win instaliert mekert es rum und macht kein image von der Win partion,
    aber dann habe ich mein Drive Image 7 mal ausprobiert und was soll ich sagen Super !!!
    Erst mal unter Win XP installiert dann Imige von der Partition auf DVD gesichert ( er boot mir sogar an die Mac Partionen an zum sichern !!!!;)
    Habe aber erst mal nur meine Win Partion gesichert.
    Zurückschreiben einfach die Drive image 7 CD ins laufwerk und dann damit booten !!(alt taste festehalten) dauert einwenig das Booten aber dann kann ich die DVD zurückschreiben !!!

    MFG
    Manni
     
    Manni2004, 29.07.2006
  9. dartrax

    dartraxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    6
    Hallo manni,
    Powerquest wurde ja von Symantec übernommen. Jetzt finde ich nirgens mehr eine Produktseite von Drive Image, geschweige denn eine Demoversion!

    dartrax
     
    dartrax, 31.07.2006
  10. Thomas2872

    Thomas2872MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    1
    DriveImage ist mittlerweile in Norton Ghost aufgegangen.

    Viele Grüße,
    Thomas
     
    Thomas2872, 31.07.2006
Die Seite wird geladen...