Windows Partition beim booten nicht angezeigt

313382

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.05.2011
Beiträge
9
Hallo Leute,

undzwar habe ich seit heute mittag folgendes Problem bei meinem MacBook Pro 2011.
Ich habe ursprünglich zwei Partitionen, eine mit Mac (550GB) und eine mit Windows 7 (200GB).
Da ich dateien zwischen beiden Betriebssystemen hin und herschieben möchte, habe ich heute mittag die Mac Partition verkleinert, und von dem Speicher eine Dritte erstellt. Da das aber alles nicht so lief wie ich mir das vorgestellt habe, habe ich die 3. Partition wieder gelöscht.

Nun sehe ich aber beim booten nicht mehr die Windows Partition zum auswählen. Ich starte mein MBP mit alt Taste gedrückt und sehe jetzt leider nur noch die Mac Partition. Was ist mit dem Inhalt auf der Windows Partition? Alles weg? :(
Bzw. wie bekomme ich die dort wieder angezeigt.
Hier mal der Log vom Festplattendienstprogramm:

Den Log könnt ihr hier einsehen: http://jpb-pictures.de/log.txt

Besten Dank
Jan
 
Zuletzt bearbeitet:

FireBlaze

Mitglied
Mitglied seit
01.05.2011
Beiträge
57
Hi ^^
Kann mir nich vorstellen, dass alles weg ist.
Schätze mal der Master Boot Record ist defekt..

Probier mal im Terminal von MacOs via diskutil die Platte zu sehen bzw. zu mounten.
Wird die Platte noch im Festplattendiagnoseprogrammangezeigt?
 

313382

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.05.2011
Beiträge
9
Also mein Festplattedienstprogram schmeißt mir folgendes raus:

http://img171.imageshack.us/img171/1706/bildschirmfoto20110525u.th.png
http://img196.imageshack.us/img196/3307/bildschirmfoto20110525uy.th.png


Terminal mit "diskutil list"
http://img849.imageshack.us/img849/461/bildschirmfoto20110525ua.png


edit: Achja, bitte nicht zu viel Fachchinesisch, so gut bin ich mit Terminal & co nicht vertraut :)
Danke schonmal



refit:


*** Report for internal hard disk ***

Current GPT partition table:
# Start LBA End LBA Type
1 40 409639 EFI System (FAT)
2 409640 1074628607 Mac OS X HFS+
3 1074890752 1465147391 Basic Data

Current MBR partition table:
# A Start LBA End LBA Type
1 1 409639 ee EFI Protective
2 409640 1074628607 af Mac OS X HFS+
3 1074890752 1465147391 0c FAT32 (LBA)

MBR contents:
Boot Code: Unknown, but bootable

Partition at LBA 40:
Boot Code: None (Non-system disk message)
File System: FAT32
Listed in GPT as partition 1, type EFI System (FAT)

Partition at LBA 409640:
Boot Code: None
File System: HFS Extended (HFS+)
Listed in GPT as partition 2, type Mac OS X HFS+
Listed in MBR as partition 2, type af Mac OS X HFS+

Partition at LBA 1074890752:
Boot Code: None
File System: Unknown
Listed in GPT as partition 3, type Basic Data
Listed in MBR as partition 3, type 0c FAT32 (LBA)
 
Zuletzt bearbeitet:

FireBlaze

Mitglied
Mitglied seit
01.05.2011
Beiträge
57
Probier mal im Terminal: diskutil mount disk0s3

Kommst du so an deine Daten ran?
 

313382

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.05.2011
Beiträge
9
Probier mal im Terminal: diskutil mount disk0s3

Kommst du so an deine Daten ran?

Last login: Wed May 25 15:40:51 on ttys000
JP-MacBookPro:~ Jan$ diskutil mount disk0s3
Volume on disk0s3 failed to mount
JP-MacBookPro:~ Jan$
 

BoeserDrache

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2010
Beiträge
5.094
Kannst du deine Partition auswählen wenn du mit refit bootest?
 

313382

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.05.2011
Beiträge
9
Kannst du deine Partition auswählen wenn du mit refit bootest?
Boot Mac OS X from Macintosh HD - kann ich ohne Probleme via Refit verwenden
Dann zeigt er mir noch etwas an: Boot Legacy OS from HD - Dort sagt er mir aber: No bootable device -- insert boot disk and press any key
 

BoeserDrache

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2010
Beiträge
5.094
Mh dann hats dir wirklich ziemlich etwas zerlegt. Würd dir dazu raten einen Klon auf externe Festplatte zu machen von deiner Mac OS Partition. Winclone für Windows. Dann die intere HDD neu formatieren (1 Partition oder du gehst nach den Anleitung für Tripleboot vor), Bootcamp starten und neue Partition anlegen für Windows. Danach mit Winclone retourspielen.
 

313382

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.05.2011
Beiträge
9
Hm ok.
Finde ich jetzt alles ein bisschen merkwürdig.

Schließlich hatte ich zwei normale Partition, Mac & Win die problemlos liefen.
Danach die Mac Partition ein bisschen kleiner gemacht, eine dritte partition erstellt, diese wieder gelöscht und mac partition wieder größer gemacht.
Danach gings nicht mehr =/

Ist das Verändern der Partitiongröße nachträglich also gar nicht mehr möglich?

Wenn ich mit WinClone ein Image machen will, sagt er mir das es ein Error gibt...
 
Oben