Windows Media Player installieren

  1. _toom_

    _toom_ Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    5
    Die Frage iss vielleicht ein bisschen blöd, aber ich hab mir grad den Media Player von der Microsoftseite runtergeladen und wollte den jetzt installieren. Da es sich um eine .bin Datei handelt, hab ich versucht das Teil von der Konsole aus zu installieren. Also Terminal auf und erstmal ein chmod +x gemacht. Wenn ich dann die Datei ausführen will, dann sagt er mir, daß es keine ausführbare Datei ist. Doppelklicke ich auf die Datei auf dem Desktop, dann will der vlc Player die Datei öffnen. Wie installiere ich die Datei denn jetzt ?
     
    _toom_, 05.08.2006
    #1
  2. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    11.055
    Zustimmungen:
    3.036
    Was hast Du für einen Rechner? Soweit ich weiss ist der Media Player nur für PPC erhältlich, nicht für Intel-Macs. Einer Alternative wäre Flip4Mac, wenn Du unbedingt WMV abspeilen möchtest.
     
    weltenbummler, 05.08.2006
    #2
  3. _toom_

    _toom_ Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    5
    Achso, ja das kann sein weil ich ein MacBook habe. Also kann ich mir den MediaPlayer garnicht installieren ? Gibts ne Alternative ?
     
    _toom_, 05.08.2006
    #3
  4. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    11.055
    Zustimmungen:
    3.036
    weltenbummler, 05.08.2006
    #4
  5. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Microsoft zu bin:
    Wobei es ganz einfach ist: bin ist es eine ausführende Datei für den Mac also im Finder doppelklicken! ;)
     
    Tensai, 05.08.2006
    #5
  6. dehose

    dehose unregistriert

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    Seit es Flip4mac auch für Intels gibt, lohnt sich der Mediaplayer nicht mehr.
     
    dehose, 05.08.2006
    #6
  7. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Stimmt! :D

    Dazu Microsoft:
     
    Tensai, 05.08.2006
    #7
  8. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    aber mit dem MediaPlayer bekommt man ein kleines bischen Heimat zurück:D
     
    bernie313, 05.08.2006
    #8
  9. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    11.055
    Zustimmungen:
    3.036
    Erinnerungen an die Hölle??:o
     
    weltenbummler, 05.08.2006
    #9
  10. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    :D jo entweder die Hölle auf Erden oder die braune Masse auf die die Fliegen so fliegen
     
    bernie313, 05.08.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Windows Media Player
  1. Speltzi
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    650
    quendoline
    01.12.2007
  2. Jass
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    751
    Jass
    28.08.2007
  3. 7eys
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    456
    mac_friend
    24.08.2007
  4. aicota
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    576
    aicota
    01.07.2007
  5. mac in cologne
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    493
    Cadel
    13.05.2007