Windows Media Player funktioniert nicht.

  1. Alexpowers

    Alexpowers Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte da auch noch mal eine Frage zum Windows Media Player.
    Habe den gerade von der Microsoftseite runtergeladen (natürlich die Macversion) und ihn installiert aber er klappt nicht. Das heißt, er geht eigentlich schon, lässt sich ohne Probleme öffnen und so, spielt aber keine Filme ab, gar nichts. Weder avi. noch mpeg. noch sonst was.
    Sagt immer "Die Datei kann nicht geöffnet werden. Stellen Sie sicher, dass der Pfad und der Dateiname richtig sind, und wiederholen sie den Vorgang."
    So siehts aus, keine Ahnung was das soll.

    Andere Frage, kann man mit Quicktime irgendwie mehrere Filme auf ein mal öffnen und sich die während der Widergabe in irgendeiner Playlist oder so anzeigen lassen?

    Vielen Dank im Voraus

    Alex :)
     
    Alexpowers, 29.06.2005
  2. Alexpowers

    Alexpowers Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja, oder er sagt: "Ungültiges Dateiformat." Je nach dem wie er gerade Lust hat.
     
    Alexpowers, 29.06.2005
  3. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    schon mal die Rechte repariert?
     
    heldausberlin, 29.06.2005
  4. Alexpowers

    Alexpowers Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.06.2005
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Welche Rechte?
     
    Alexpowers, 29.06.2005
  5. Technowigald

    TechnowigaldMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    0
    Rechte mit dem Festplattendienstprogramm reparieren
     
    Technowigald, 29.06.2005
  6. Dinomo

    DinomoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    Ab dem Tag, an dem ich Tiger installiert habe, geht MS-MPlayer bei mir auch nicht mehr. Ich habe mich damit getröstet, dass er halt nich Tiger-kompatibel ist - und: wozu brauch man den denn eigentlich? Geht definitiv auch ohne! Hat ja MS selbst schon zugegeben und Win XP N gebaut! :)
     
    Dinomo, 29.06.2005
  7. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    also am Tiger kann's nicht liegen, weil es bei mir problemlos läuft.
     
    heldausberlin, 29.06.2005
  8. flippidu

    flippiduMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Man könnte mal das DivX Plugin installieren.
     
    flippidu, 29.06.2005
  9. Macianer4ever

    Macianer4everMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.08.2003
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ganz ehrlich, den WindowsMediaPlayer kann man gepflegt in die Tonne treten, da nutzt man doch lieber VLC, spielt dasselbe ab. Bei mir spielt (und hat noch NIE!) der WMP noch nichtmal MP3s, MPEGs, AVIs, etc ab, wenn man Glück hat vieelleicht mal ne WMV. Also, überlegts euch und unterstützt nicht noch die Konkurrenz.... ;)
    Viele Grüße
    Macianer4ever
     
    Macianer4ever, 29.06.2005
  10. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    komischer Weise ist es bei mir genau umgekehrt kopfkratz
     
    heldausberlin, 29.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Windows Media Player
  1. Speltzi
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    656
    quendoline
    01.12.2007
  2. Jass
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    751
  3. 7eys
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    456
    mac_friend
    24.08.2007
  4. aicota
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    578
  5. mac in cologne
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    493