Windows clone als Startmedium?

TJS317

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
09.01.2021
Beiträge
3
Mojn Gemeinde,

nach ewiger Querleserei habe ich mich jetzt endlich angemeldet um Fragen stellen zu können und das Schwarmwissen nutzen zu können.

ich bin 51, männlich und habe ein Macbook Pro Mitte 2012, das ich nie weggeben werde, einen IMac aus 2017 mit 8 GB und das andere Zeigs, Iphone 6 und 8, IPad.

ich mache diverse Lehrgänge und durch Corona gehe ich langsam finanziell auf dem Zahnfleisch.

Derzeit bereite ich mich auf die Wiederholungsprüfungen Industriemeister Metall in den Fächern NTG und BWL vor, parallel laufen Lehrgänge AutoCAD 2D, 3D und Inventor.

AutoCad habe ich als Vollversion auf dem Mac (Studentenvollversion).

Dieseunterscheidet sich optisch erheblich von der Schulungssoftware, deshalb möchte ich gerne auf dem Mac die Schulungsversion vom Schulungsrechner clonen, der mir zu Verfügung steht.

Soll heissen:
Planist, die Festplatte mit Windows, AutoCad und Chatroom als bootfähigen Cline zu kopieren und mit dem Mac zu starten.

Könnt ihr mir sagen, wie ich da vorgehen kann und ob das überhaupt funktioniert? Ganz ehrlich, sonst habe ich vier Monitore auf dem Schreibtisch und blicke gar nicht mehr durch.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
25.701
Könnte klappen.
Sinnvollerweise erstmal Windows auf dem Mac installieren. (bootcamp)
Dann hast du die ganzen benötigten Boot-einträge.

Dann sinnvollerweise das Alte System mittels Sysprep auf das Klonen Vorbereiten und klonen.

Eventuell geht das aber auch in einer Virtuellen Maschine. Wobei Autocad & Co schon ganz schöne Brocken sein können
VMware Fusion gibt es für Private nutzung Kostenfrei.
Dann kann man den bestehenden Rechner auch mit dem vCenter Converter in eine VM Überführen.
 
Zuletzt bearbeitet:

TJS317

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
09.01.2021
Beiträge
3
Windows habe ich nicht, sind die Lizenzschlüssel für 10, 15 € realistisch? Oder doch Fake?bei Windows bin ich seit 2011 komplett raus.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
25.701
Welches Windows ist denn auf dem Übungsrechner?

Windows 10 kann man auch erstmal ohne Schlüssel aufspielen.
Es geht ja nur darum, da der Rechner weiß, dass da ein über Bootcamp installiertes Windows ist.
Und danach jubelst du ihm den Klon unter.
 

TJS317

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
09.01.2021
Beiträge
3
H
Danke, es isr Windows 10 installiert

Die Iso Datei habe ich
 
Oben