windows auf macbook mit 2 hdds auf hdd1 installieren und dann auf hdd2 klonen

mookee

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.10.2014
Beiträge
150
zach..krieg ich auch nicht mehr weg.. zumindest nicht im festplattendienstprogramm..

aber ob das einfluss auf die installation hat? wohl eher nicht.!?

also sollt ichs nochmal über efi machen und dann die audiotreiber über brigader bzw. anderswo bootcamp 5.1 etc. laden?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
58.123
Manche Treiber gehen im EFI Modus halt nicht, weil die zur Erkennung des BIOS CSM brauchen.
Deswegen ja der ganze Murks mit Boot Camp und hybrid MBR.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
58.123
Besser im CSM Modus mit MBR und Windows Eintrag installierern.

Die Partitionen auf der Hauptplatte kriegst auch weg. Im Terminal mit gpt oder dort als mit diskutil entweder als HFS formatieren oder als free markieren, um die dann im Festplattendienstprogramm löschen zu können.
 

mookee

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.10.2014
Beiträge
150
aber das lässt win mich halt nicht.. habs probiert 2 mal
das ist dann vielleicht das ursprüngliche problem und ich müsste umbauen dazu.. oder klonen

glaubst du ich krieg die audio geschichte beim efi modus geregelt sonst. und irgendwie hat ich auch ein grafikproblem, die steuerungen im internetexplorer waren plötzlich weg btw.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
58.123
Was lässt der dich nicht?
Im EFI kannst du nicht auf MBR, da muss GPT sein.
Im BIOS CSM kannst du nicht auf GPT, sondern nur MBR.
So schwierig ist das nicht, den richtigen Install Modus beim Start zu wählen.
 

mookee

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.10.2014
Beiträge
150
also ich hatte die platte im MBR formatiert mit fat wie du gesagt hast. dann bei installieren efi genommen und konnte die platte konnte nicht auswählen, also dort nochmal gelöscht formatiert und plötzlich konnte ich sie auswählen. windows installiert problemlos. treiber geladen problemlos...aber kein audio
also hab ich die platte nochmal MBR formatiert im os und nochmal versucht uber stick zu installieren, aber nicht efi sonders windows. da kann ich die platte aber nicht auswählen, ganz egal was ich mach. ergo geht nicht
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
58.123
Und ich hab noch extra geschrieben nimm den Windows Eintrag.
Das geht auch über Windows Eintrag und MBR.
Du musst nur die FAT32 Partition als NTFS formatieren im Windows Installer.
In der Liste unten im Fentser steht ja sogar der Hotkey für das Formatieren.
 

mookee

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.10.2014
Beiträge
150
da gibts keine auswahl..es steht da nur formatieren..in was lässt sich nicht sagen. habe ich eh gemacht nur ohne erfolg
 

mookee

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.10.2014
Beiträge
150
ich mach ein foto von... vielleicht liegts ja auch an meiner win version (pro)
 

mookee

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.10.2014
Beiträge
150
nope, leider.. bei mir kommt nur das und ich kann nicht weiter.

also nochmal mit efi gemacht, dann gehts aber die installation ist total im AAA, eben audio, grafik, steuerungselemente und auf die mac hdd kann ich auch nicht zugreifen...

ich glaub das bekannte "man kann nicht auf 2e caddy hdd installieren problem" kicks in here
 

Anhänge

  • IMG_1652.JPG
    IMG_1652.JPG
    124,7 KB · Aufrufe: 10
  • IMG_1653.JPG
    IMG_1653.JPG
    121,6 KB · Aufrufe: 11
  • IMG_1654.JPG
    IMG_1654.JPG
    129,6 KB · Aufrufe: 11
  • IMG_1655.JPG
    IMG_1655.JPG
    109,9 KB · Aufrufe: 11
  • IMG_1656.JPG
    IMG_1656.JPG
    123,2 KB · Aufrufe: 11
  • IMG_1657.JPG
    IMG_1657.JPG
    121,1 KB · Aufrufe: 11

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
58.123
Muss man da den Treiber für den Controller noch im Installer laden oder wie?
Booten kann man doch von dem Controller.
 

mookee

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.10.2014
Beiträge
150
weis nicht :/ vielleicht hab ich auch ein "komische" windows version -.- sofern das überhaupt sein kann deswegen
 

mookee

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.10.2014
Beiträge
150
bin langsam mega frustriert. wie is denn die idee mit dem auf hdd1 installieren, auf 2 klonen, hdd1 mit timemaschine wieder in osx verwandeln..?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
58.123
Dazu musst ja MacOS nicht platt machen.

Aber startet das dann auch von der 2.?
Der Installer meckert ja nicht ohne Grund.
Warum auch dann EFI geht.
 

mookee

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.10.2014
Beiträge
150
pfff :rolleyes: ... hatte gehofft das erübrigt sich dann wenns mal drauf ist
 

mookee

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.10.2014
Beiträge
150
und wenn ich die platten umdreh.. also win auf hdd1 und mac auf dem caddylaufwerk.. is das für osx okay und ergeben sich da nachteile vw geschwindigkeit oder sowas?
 

mookee

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.10.2014
Beiträge
150
vielleicht stell ich mich auch einfach nicht so an und mach eine 2e partition für windows auf meiner hdd1 und verwende die 2e für daten oder was auch immer...
 
Oben