Windows 98 für Mac OS 9.1

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von ratte, 05.06.2005.

  1. ratte

    ratte Thread Starter Banned

    MacUser seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! habe mal gehört, man kann sich Windows draufladen! Wo gibts das? Gibts das auch gratis *FORENREGEGELN NICHT BITTE BEACHTET, DESHALB VERÄNDERT?


    Wie heisst das, wenn mans kaufen will und wie teuer und wo??
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.06.2005
  2. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.704
    Zustimmungen:
    0
    ratte ich vermute es geht noch immer um deinen Drucker. Klemm ihn dir unter den Arm, geh zu einem Freund und schließe ihn dort an. Dort kannst du das WinProgramm durchlaufen lassen um deinen Drucker zu checken. Auch wenn ich glaube das es nichts bringt aber man soll ja nichts unversucht lassen.
     
  3. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    15
    wenn du windows verwenden willst
    brauchst du :

    •Virtual PC
    •ein original Windows

    beides KOSTET was ;)
    und das ergebnis ist sehr unbefriedigend

    es gehen nur ganz ganz simple programme wirklich gut
    sonst kriecht es wie nur...

    spielen kannst sowieso vergessen
     
  4. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    15
    ratte und sein drucker :D

    ein halbwegs guter drucker kostet 100€ oder so

    wo ist eigentlich der druckerproblemthread
    oder war das nur in der Shoutbox zu lesen ?
     
  5. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    81
    Doof, das ich gerade meinen Performa 630 DOS-Compatible verschenkt habe, da hätte man das sehen können, Windows nativ auf einem Mac (bzw. auf der 468-DX33 Hardware).

    Aber wenn es hier um einen Drucker geht (verstehe ich das richtig ?), dann würde ich der betreffenden Ratte empfehlen, den Drucker einfach zu entsorgen....

    ...denkt der Smurf
     
  6. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.944
    Zustimmungen:
    42
    na also ich check den ganzen thread hier nicht inkl. überschrift was will er eigentlich machen?

    windows aufn mac oder was?
     
  7. ratte

    ratte Thread Starter Banned

    MacUser seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch einen windows Pc hier herumstehen.... dieser ist jedoch total kacke... er fährt nicht mehr richtig hoch und wenn ers tut dann auch nur im abgesicherten Modus.... wenn ich den zum laufen bringen könnte, könnte ich ihn ans netz anschliessen und den drucker reparieren....


    Versteht ihr nun, warum ich mir nen iMac gekauft habe????
     
  8. maxi.d.

    maxi.d. MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    15
    weil es ein besserer computer ist...

    wo ist jetzt dein druckerproblemthread ?
     
  9. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.944
    Zustimmungen:
    42
    ich checks immer noch nich was du eigentlich willst
    den drucker an den iMac anschließen?
     
  10. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    gab´s das schon zu zeiten vor mac os x?

    ...ihr habt schon recht... "ratte" kauf dir einen vernünftigen laser oder tintenstrahler bei ebay - da bekommst du für kleines geld vernünftige geräte - oder wenn´s ein neuer sein soll nimm einen hp minilaser... kopfkratz
    es ist doch unsinn in einen workaround in vps und eine win98 lizenz zu investieren. der aufwand steht in keinem verhältnis zum output...

    gruß
    w
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen