Windows 2003 Server, VPN, Dave, Mac OS X Tiger

  1. aermac

    aermac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liste

    entspricht es der allg. Erfahrung, dass der einzige Weg, durch einen VPN Tunnel mit freigegebenen Verzeichnissen auf einem Win 2003 Server über DAVE führt? Mit smb gibts immer eine Fehlermeldung (Fehler -36).
    Danke für Eure Tips.

    Windows Server 2003-Cisco VPN Client-iMac Core Duo
     
    aermac, 27.09.2006
    #1
  2. aermac

    aermac Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Liegt's am VPN?

    Liegt das am VPN? Im LAN kann ich die freigegebenen Verzeichnisse ohne Dave mounten.
    (Schon gemerkt? Ich möchte mir die 120$ sparen)
     
    aermac, 27.09.2006
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Windows Server VPN
  1. SpArKy87
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    631
    rpoussin
    06.12.2007
  2. slako
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    651
    Flitsche
    01.10.2007
  3. box
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    303
  4. BAXX
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    348
    BAXX
    10.07.2007
  5. harwey
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    765
    beagle
    23.06.2007