Windows 2000 Server Laufwerk/Ordner - Freigabe für Macs

Mac-Stef

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
07.04.2003
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo ich bin neu und habe gleich ein Problem!:D:

Ich möchte mit Windows 2000 Server Ordner und Laufwerke für meine Macs freigeben.
Ich habe das Apple Talk Protokoll installiert und wenn ich jetzt beispielsweise in der Computerverwaltung von Win2000S eine neue Freigabe erstellen möchte, kann ich das nur für übliche Dos-Gurken tun und es befindet sich kein Kontrollkästchen für die Freigabe für Mac-Computer wie in der WinHilfe beschrieben.

Hat jemand eine Ahnung was ich noch vergessen haben könnte?

----

Das tolle an OSX Jaguar ist ja, das es eigendlich keine spezielle Freigabe für Mac von Windows braucht. Doch über das Netzwerk transferierte Bilder und Corel Dateien beispielsweise werden beschädigt.

So möchte ich jetzt wieder eine "richtrige" Macfreigabe von Windows 2000 aus tun/machen!:D

"Wieder", weil es schon einmal funktionierte, da war das Kontrollkästchen bei der Dateifreigabe da! :-(

Danke schonmal im Vorraus für die Hilfe! :)

viele Grüße

Stef #
 

iBook2me

Neues Mitglied
Dabei seit
25.09.2003
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Selbes Problem

Habe auf unserem W2KS Freigaben für mac erteilt. (Damals war das Kästchen für Mac Freigabe erstellen noch da).

Jetzt muss ich noch einen Ordner Freigeben (eigentlich nur für Mac, denn W2k Clients können schon darauf zugreifen, OS X 10.2.6 sieht die Freigabe leider nicht) und das gute Windosen kästchen macht Urlaub im Nirvana. :-(

Kann hier jemand helfen ?
 

Homer

Aktives Mitglied
Dabei seit
22.03.2003
Beiträge
1.251
Punkte Reaktionen
7
Freigabe per Samba wäre keine Alternative?

Homer
 

iBook2me

Neues Mitglied
Dabei seit
25.09.2003
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
1
Danke !

Vielen Dank !

Was mich betrifft: Wer denken kann ist klar im Vorteil !

smb Freigabe immer in einem Wort ! Heißt drei worte geht nicht !
Freigabe Name geändert und siehe da meine Macs sehen den Folder.

Also nochmal Danke !
 
Oben