Windows 11 auf Boot Camp ?

Wolzli

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.01.2017
Beiträge
6
Habe heute etwas gestöbert, nachdem Win 11 vorgestellt wird. MS bietet ein Tool an welches die Kompatibilität meines Rechners anzeigt und habe festgestellt, dass mein iMac 2021 3,8 GHz , Core i7 mit 72 GB Speicher und der AMD Radeon Pro 5500 XT NICHT KOMPATIBEL SEIN SOLL !
Ich kann das einfach nicht glauben, dass ein neuer Rechner auf dem per Bootcamp Win 10 einwandfrei läuft, nicht mehr für Winn 11 verfügbar sein soll.

Ich wollte gerne einen Vorabversion testen, aber schon bei der Anmeldung als "BETA User" bei MS wird dies nicht akzeptiert da mein iMac "nicht die Mindestvoraussetzungen" hat.

Gibt es jemanden der Licht ins Dunkel bringen Kann ??

Vielen Dank
 

Wolzli

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.01.2017
Beiträge
6
Vielen Dank für die schnelle Antwort, bzw. der Hinweis auf den Link. Jetzt wäre nur die Frage, ob und wie man evtl. das TPM umgehen kann, da ich sonst wirklich bei Win 10 bleiben müsste, was wahrscheinlich nicht sooo schlimm sein wird, aber, die Win 11 sieht mMn schon sehr gut aus und ähnelt auch dem Appleaufbau.
Trotzdem, hab extra meinen alten iMAC verscherbelt, um noch einen mit Intel Konfiguration zu kaufen bevor Alles mit Apple Chips ausgerüstet wird.:(
 

Sky

Mitglied
Registriert
10.12.2005
Beiträge
135
Hab einen Windows Rechner der nicht ganz 2 Jahre alt ist, ist ein Intel Core i7 7700K und hier sagt das Program nee zu alt
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Registriert
14.10.2019
Beiträge
2.109
Die geleakte ISO von Windows 11 läuft in einer VM auf meinem Mac Mini 2018 hervorragend. Aber, MS unterstützt WIN 10 ja noch bis zum 30.10.2025.
 
Oben Unten