Windows 10 Treiber Macbook Air

notalentatall

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
16.08.2018
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Moin zusammen,
für meine Frau habe ich nach mehrfachem Genöle auf ihrem Macbook Air (2015) Windows 10 als alleiniges OS installiert, also nix Bootcamp. Soweit so gut, es läuft auch top, jedoch hab ich natürlich Treiber-Probleme, die mir größtenteils "Driver Talent" gelöst hat: also WLAN, Sound etc funktioniert.
Könnt ihr mir vielleicht helfen, wie/ob ich das Touchpad gescheit zum Laufen bekomme? Aktuell geht etwa der Rechtsklick nicht und ich muss immer fest draufdrücken zum Klicken. Gesten, Tippen etc funzt nicht. Probiert habe ich hier Trackpad++ Treiber, danach ging es jedoch gar nicht mehr.

Gibt es außerdem Treiber für die Tastatur (Beleuchtung und Funktionstasten, z.B. Lautstärkenregelung)?
Ich habe Recht viel gesucht, aber dazu nicht viel gefunden.

Besten Dank vorab!
Daniel
 

Loki M

unregistriert
Dabei seit
07.02.2005
Beiträge
3.513
Punkte Reaktionen
1.034
Du könntest die Bootcamp Treiber laden, das wäre die sauberste Lösung.

Gesten funktionieren unter Windows wenn ich mich recht entsinne nicht
 

rpoussin

Aktives Mitglied
Dabei seit
22.08.2004
Beiträge
18.976
Punkte Reaktionen
1.542
Du könntest die Bootcamp Treiber laden, das wäre die sauberste Lösung.

Gesten funktionieren unter Windows wenn ich mich recht entsinne nicht
Aus meinem Tun:
Thunderbolt-Festplatten sind widerspenstig und sollen beim Systemstart schon startbereit sein.
Das Apple Thunderboltdisplay wird auch oft nicht sofort erkannt.
USB-3-Hubs müssen mit Stromversorgung sein und mehr als zwei externe HDDs/SSDs machen auch oft Probleme.

EDIT: @Loki Mephisto

Ist nicht als Korrektur, sondern als Ergänzung :)
 

avalon

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.12.2003
Beiträge
28.497
Punkte Reaktionen
4.897
Moin zusammen,
für meine Frau habe ich nach mehrfachem Genöle auf ihrem Macbook Air (2015) Windows 10 als alleiniges OS installiert, also nix Bootcamp.

Frauen machen sich oft Probleme, die eigentlich nicht nötig sind..;))
Hilft jetzt zwar nicht, aber ich konnte mir das nicht verkneifen..;

duck und weg....
 

Loki M

unregistriert
Dabei seit
07.02.2005
Beiträge
3.513
Punkte Reaktionen
1.034
Richtig - Wieso das Genöle?
 
Oben Unten