Win XP stürzt unter Bootcamp ständig ab...

Diskutiere das Thema Win XP stürzt unter Bootcamp ständig ab... im Forum Windows auf dem Mac.

  1. ipod_24

    ipod_24 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    13.06.2007
    Hallo,

    wie bereits im Titel beschrieben, stürzt XP direkt nach dem Hochfahren ab. Man kann noch kurz einen Bluescreen für weniger als eine Sekunde sehen und dann bootet er neu. Viren etc. sind ausgeschlossen. Vielleicht habt ihr einen Lösungsansatz, den unter Leo läuft alles perfekt und Updates sind auch alle installiert.

    Des Weiteren wollte ich wissen, ob es sein kann, dass ich fälschlicherweise eine bessere GraKa bekommen habe, da mir Everest und auch der Gerätemanager unter XP eine 8600 M GT mir 512MB statt 265MB vorgaukelt....

    Danke,

    ipod_24
     
  2. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.458
    Zustimmungen:
    5.209
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    im abgesicherten modus hochfahren und gucken welcher treiber dich nervt...
     
  3. ipod_24

    ipod_24 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    13.06.2007
    D.h. beim Booten von XP F8 drücken, denn abgesicherten Modus auswählen und wie finde ich dann den Übeltäter?
     
  4. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    51.458
    Zustimmungen:
    5.209
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    die hardcore methode ist alle treiber zu deinstallieren und dann einzeln zu gucken, was es war...

    stand im bluescreen nicht drin welche komponente es war?
     
  5. ipod_24

    ipod_24 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    13.06.2007
    Es ist echt nur ein Bruchteil einer Sekunde, indem man den Bluescreen sieht. Also es reicht nicht, um festzustellen was drinsteht. Werde eventuell das ganze filmen und dann anhalten....

    ipod_24
     
  6. ipod_24

    ipod_24 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    13.06.2007
    Habe jetzt mal den Bluescreen abgetippst:

    STOP: c000021a {Schwerer Systemfehler}
    Der Systemprozess Windows Logon Process wurde unerwartet beendet. Statzs 0xc0000005 (0x00000000 0x00000000).
    Das System wurde heruntergefahren.

    Kann leider damit überhaupt nichts anfangen, was soll ich jetzt machen?

    Danke schon mal im voraus,

    ipod_24
     
  7. MacManaman

    MacManaman Mitglied

    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    102
    Mitglied seit:
    21.08.2007
    Hi.
    In den abgesicherten Modus starten, dann deaktiviere den automatischen Neustart.
    Wenn Du Glück hast, steht in der Ereignisanzeige warum XP neu gestartet wird.

    Greetz
    Jan
     
  8. ipod_24

    ipod_24 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    13.06.2007
    Also in der Ereignisanzeige stand leider nichts. Habe jetzt spontan mal die Win CD eingelegt und Windows repariert. Alles abgeschloßen neu hochgefahren und schon wieder Bluescreen. Ich weiß echt nicht an was das liegen könnte....?

    ipod_24
     
  9. marti

    marti Mitglied

    Beiträge:
    3.567
    Zustimmungen:
    499
    Mitglied seit:
    27.03.2004
    abgesicherter Modus ausprobieren wie es steht; d.h. beim Hochfahren F8 drücken. Wenn er dann startet gibt es ein Treiberproblem.
     
  10. Dilirias Cortez

    Dilirias Cortez unregistriert

    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    545
    Mitglied seit:
    17.06.2007
  11. ipod_24

    ipod_24 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    13.06.2007
    Also in Ausnahmefällen kommt man schon in XP. Und im abgesicherten Modus kommt man bislang auch ohne Bluescreen rein. D.h. es ist doch kein Treiberproblem?

    ipod_24

    Ps. Der Link klingt schonmal gut. Arbeite gerade die Lösungsansätze durch. Halte euch auf dem Laufenden...
     
  12. Dilirias Cortez

    Dilirias Cortez unregistriert

    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    545
    Mitglied seit:
    17.06.2007
    Doch kann ganz gut ein treiberprob sein. Hatte ich damals mit Windows ME. Ständig ruachte das OS komplett ab ohne, dass ich was machte. Immer bei den selben Anwendungen. Auch wenn es nur kleine 100 KB große Tools waren. Was war es am Ende. Der Grafikkartentreiber. Selbiges auf meinem älteren Vaio mit XP. Ständig Bluescreens in einigen 3D-Anwendungen. Auch Screensavern. Boom. Auch der Grafikkartentreiber ;)

    Kann also gut sein :D
     
  13. Algo

    Algo Mitglied

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    15.03.2008
    Im Abgesicherten Modus werden ja gerade KEINE zusätzlichen Treiber geladen ... STandard-VGA Treiber sattdessen usw .... also wenn es im Abgesicherten läuft ist das ein indiz für defekte Treiber.

    MfG Michael
     
  14. ipod_24

    ipod_24 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    13.06.2007
    Also ich habe folgende Lösungsansätze durchgearbeitet:

    1. Melde Dich als Admin an und führe folgende Befehle aus:
    Start/Ausführen -> cmd [Enter] drücken
    hier dann folgendes eintippen
    sfc /scannow [Enter] drücken

    2. Start | Ausführen -> msconfig.exe
    Gehe dann zu Dienste und setze zuerst einen Haken bei Alle Microsoft-Dienste ausblenden.
    Jetzt schalte alle übrigen ab und boote Dein Rechner neu. Schaue jetzt, ob eine Besserung
    eingetreten ist.
    3. Treiber und Programme von Drittanbietern, die Probleme bereiten deinstallieren.


    ______________

    1. Erledigt
    2. Screenshot beigelegt. Soll ich die jetzt alle deaktivieren
    3. Welche denn, ich brauche alle...bis auf den letzen den kenne ich nicht

    ipod_24

    Screenshot: http://img138.imageshack.us/my.php?image=unbenanntba4.jpg

    Ps. Danach werde ich mir noch den Graka Treiber ins Visier nehmen...

    Ok, der letzte ist eine Datei von dem Programm Punkbuster, welches bei Need for Speed dabei war und bereits deinstalliert wurde. Also kann ich es deaktivieren, das erste werde ich auch deaktivieren, aber bei den anderen habe ich Angst, dass dann nichts mehr geht...
     
  15. marti

    marti Mitglied

    Beiträge:
    3.567
    Zustimmungen:
    499
    Mitglied seit:
    27.03.2004
    ich würde mal den ersten und den letzten deaktivieren und dann Neustarten...
     
  16. ipod_24

    ipod_24 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    13.06.2007
    Also es ist ein wenig Zeit vergangen und seit dem auch besser geworden, aber seit ein paar Tagen bin ich ungefähr wieder dort wo ich bereits war. Und zwar kann ich in der Regel 5 mal neu booten, und 2 mal davon stürtzt er nicht ab. Es ist bevor die Oberfläche vollständig geladen wird. Man erkennt es daran, dass wenn die XP Leiste "blau" ist, alles gut ist. Wenn diese allerdings erst grau ist, kommt innerhalb eines Sekundenbruchteils eine Fehlermeldung, Bluescreen und eben ein Neustart. Ich weiß echt nicht mehr wo ich ansetzen soll...

    Was könnte ich noch machen, um eine möglichst genaue Analysemöglichkeit für euch zu eröffnen?

    Danke,

    ipod_24
     
  17. XStoneX

    XStoneX Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.08.2009
    Servus ipod_24,

    habe eigentlich das selbe Problem. MacOS läuft wunderbar stabil, macht keine Probleme, doch Windows (egal ob XP / Vista / Windows 7) macht mir nichtmals die Installation fertig:

    https://www.macuser.de/forum/f105/massive-probleme-installation-468888/

    Weder der Apple Hardware Test noch die Tech Tools haben mir einen Fehler ausgeworfen. Verstehe die Welt nicht mehr, aber da ich mal einen kleinen Wasserschaden hatte, vermute ich irgendeinen korrodierten Widerstand oder dergleichen.

    Ich verstehe halt nicht, dass MacOS wunderbar läuft...

    Wie immer, falls irgendjemand noch Tipps für uns hat, sind wir dafür äußerst dankbar!

    Greetz,


    XStoneX
     
  18. KaiAmMac

    KaiAmMac Mitglied

    Beiträge:
    6.985
    Zustimmungen:
    637
    Mitglied seit:
    04.06.2008
    Hast Du Bootcamp von der mit dem Mac gelieferten OS X DVD oder zumindest von Snow Leo installiert?

    Hast Du schon das Ausschließen der Hintergrundprozesse probiert wie im Thread beschrieben?

    KaiAmMac
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...