Win XP auf iBook, PowerBook & MacBook ?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von RoyalDeluxe, 01.04.2007.

  1. RoyalDeluxe

    RoyalDeluxe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.03.2007
    ich hoffe ich werde jetzt für die frage nicht erschossen und ich hoffe ich bin in der richtigen rubrik, aber ich habe gehört, dass es wohl mittlerweile möglich ist windows auf einem mac rechner (also laptop) zu installieren. jetzt wollte ich mal fragen ob das stimmt und ob die sache dann auch stabil läuft ?

    würde mir wie gesagt gerne ein laptop von apple kaufen, aber scheue mich unter anderem vor der ganzen softwareumstellung, allen voran natürlich os x..
     
  2. Peeb

    Peeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    30.04.2006
    Funzt auf Mac mit Intel-CPU mittels Bootcamp. Weiter unten gibbet ne Rubrik "Windoof auf dem Mac" (oder so ^^), da steht wahrscheins viel für Dich drinne.
     
  3. RoyalDeluxe

    RoyalDeluxe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.03.2007
    ich krieg en rappel eh. jetzt such ich mir hier nen wolf und gucke extra ob ich die richtige rubirk habe und dann überseh ich es erst. oh man :eek:

    glaub es ist zeit ins bett zu gehen ! vielen dank für den hinweis !
     
  4. ActiveX

    ActiveX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.189
    Zustimmungen:
    253
    Mitglied seit:
    11.11.2006
    Gute Nacht :D
     
  5. awado

    awado MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    30.03.2007
    Wegen der Umstellung von WIN auf OS X brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen! Ich kenne ein gutes Dutzend Leute, die es genauso gemacht haben und die sehr zufrieden mit dem Umstieg sind. Nicht nur wegen der Virenfreiheit...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen