Win-User sucht Anti-Virus

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MacFanatiker

    MacFanatiker Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    da ich ja immernoch (leider) Win-User bin, bin ich auf der Suche nach
    einem neuen Anti-Virus Programm.

    Ich hatte ein Jahr lang "Norton Antivirus". Der ist aber sowas von "s******",
    dass ich den auf jeden Fall nicht mehr haben möchte.

    Kann mir jemand eine Alternative nennen?

    Es kann sowohl Free-, als auch Payware sein.


    Weihnachten kommt dann endlich das lang ersehnte MacBook Pro :D

    Liebe Grüße

    MacFanatiker
     
    MacFanatiker, 23.10.2006
    #1
  2. je m'aime

    je m'aime MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    1
    Probier mal AntiVir aus, ist freeware und sollte eigentlich ganz gut sein...bis dennsen
     
    je m'aime, 23.10.2006
    #2
  3. gerri

    gerri MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    2
    Hi,
    auf dem Läppi meiner Frau läuft Antivir. Bitdefender soll auch ganz ok sein. Beide sind Freeware. Google mal.

    Das wird ja ein frohes Fest ;)

    ups, zu spät
     
    gerri, 23.10.2006
    #3
  4. gigi82

    gigi82 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Gratis erhältlich und angeblich nicht schlecht. Habe es auf dem Rechner der Freundin und des Vaters installiert und beide sind zufrieden. Zudem hat er tatsächlich schon einen Virus gefunden, was beweist, das er funtioniert :)

    http://www.free-av.com/

    Gruss Gigi

    P.S. Schreibe übrigens vom AntiVir... - ganz vergessen zu schreiben...
     
    gigi82, 23.10.2006
    #4
  5. i_lp

    i_lp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    11
  6. tan

    tan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Google mal nach "AVG" Antivirus.
    Ist freeware, leicht und wirksam zu konfigurieren.

    Viel Spaß, mfg
     
    tan, 23.10.2006
    #6
  7. x2on

    x2on MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    5
    Kann dir nur Kaspersky Antivirus empfehlen!
     
    x2on, 23.10.2006
    #7
  8. a.belial

    a.belial MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    AVG Antivirus!
    freeware und macht den rechner nicht langsamer (ausnahme beim komplett scann).
    hab ihn, vorm meinem switch to apple, 2 jahre auf meinen pc`s und nie probleme!
     
    a.belial, 23.10.2006
    #8
  9. Huggy

    Huggy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    3.069
    Zustimmungen:
    112
    Ich war mit NOD32 immer äußerst zufrieden...
     
    Huggy, 23.10.2006
    #9
  10. babapapa

    babapapa

    Kann ich nur bestätigen. Findet Trojaner, Dialer, Spyware u.s.w. Nicht erst wenn diese Biester die Platte versaut haben, sondern schon beim Versuch der Installation ist AntiVir av aktiv. Der erste Plattenscan durch antivir dauert zwar etwas (abhängig von der Anzahl und grösse der angeschlossenen Platten), aber das Tool tu´s wirklich. Updates erfolgen automatisch via Internet.
    Für eine Freeware ein Hammertool.
    Da kanns´te Norton und andere echt vergessen.
     
    babapapa, 23.10.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Win User sucht
  1. NilZ
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    66
  2. gstrauch
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    343
    Impcaligula
    03.07.2017
  3. martin-s
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    224
    StevenJob
    04.06.2017
  4. Faustus
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    150
    roedert
    24.05.2017
  5. hastanix
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    562
    JavaEngel
    22.10.2006
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.