Win startet nach OSX neuinstall nicht mehr

  1. F22

    F22 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    13
    Hi,

    seid ich mein OSX neu installiert habe, kann ich Windows XP nicht mehr starten. Kann zwar mit ALT auswählen und es kommt auch ein erster Start, (der Schwarze Bildschirm mit weißem Balken) aber danach tut sich nix mehr.

    Kann mir jemand helfen? Kann ich das irgendwie wieder hinbiegen?

    Gruß

    F22
     
    F22, 12.12.2006
    #1
  2. UnixLinux

    UnixLinux MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    149
    Wir am MBR liegen, der wird gelöscht sein und kein XP mehr finden.

    LG
    UnixLinux
     
    UnixLinux, 12.12.2006
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Win startet nach
  1. germete
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    530
    KaiAmMac
    26.01.2011
  2. Bondtoys
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.743
    Bondtoys
    13.08.2010
  3. AndreasBlueher
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.016
    AndreasBlueher
    13.11.2009
  4. sam87
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    331
    kettcar64
    25.02.2009
  5. kehrissimo
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    2.724
    Namklov
    27.04.2006