Win-Mac Netzwerk über Router????

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von pooly77, 01.12.2006.

  1. pooly77

    pooly77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    30.11.2006
    hallo zusammen,

    ich habe eine iMac G3 mit 10.2.8 und eine WinXXXX Rechner mit Xp professionell zuhause stehen, beide sind (natürlich) über einen dlink router mit dem internet verbunden. soweit alles klar, beide rechner haben eine feste ip etc., also dhcp u.s.w.

    nur was ich nicht hinbekomme ist; das ich den ma und den windows pc vernetzen kann... angeblich soll etwas mit der ip nicht stimmen, hat da jemand vielleicht ahnung was das so ca. sein kann? :rolleyes:
     
  2. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.204
    Zustimmungen:
    285
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Schau mal hier: http://www.baumweb.de

    1. Den heimischen Mac über das Internet zum Dateitransfer erreichbar machen
    2. Zum heimischen Mac remote verbinden

    *Edit* (falsch gelesen).
    Um die beiden Rechner zu Hause zu verbinden gibt's bei www.baumweb.de selbstredend auch eine hübsche Anleitung:
    Dateitransfer von OS X nach XP und umgekehrt.

    :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2006
  3. Bananenbieger

    Bananenbieger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    14.08.2005
    Wie willst Du denn die beiden Rechner vernetzen?

    Normalerweise musst Du auf dem Mac in den Systemeinstellungen unter Sharing "Windows Sharing" aktivieren und auf dem Windows Rechner Ordner freigeben.

    Anschließend kannst Du Dich vom Mac aus via Finder-> Gehe zu -> Mit Server verbinden -> smb://ip-des-windows-rechners mit dem Windows PC verbinden. Umgekehrt sollte eigentlich die Eingabe von \\ip-des-macs im Windows-Explorer funktionieren (alternativ Windows Explorer -> Extras -> Mit Netzlaufwerk verbinden)
     
  4. pooly77

    pooly77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    30.11.2006
    also ich bin kein experte:

    aber so wie ich das sehe, hat der router feste ip's vergeben smb://192.168.0.130 und wie es aussieht an beiden rechnern.

    logischerweise müssen die rechner ja unterschiedliche ip's haben, wie kann ich die vergeben bzw. werden dadurch nicht die ganzen einstellungen, die der router automatisch vorgenommen hat durcheinander geworfen?:eek:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen