Benutzerdefinierte Suche

Win-iPod -> Update auf Mac-iPod - Einfach?

  1. NetNic

    NetNic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    Als ich meinen iPod bekommen habe, hatte ich noch einen Windows-Rechner.
    Dementsprechend ist mein iPod "win-formatiert".

    Seit geraumer Zeit hab ich einen Apple-Rechner.
    Jedesmal wenn ich den iPod verbinde, kommt die Meldung, dass ein iPod-Update verfügbar ist.

    Mir ist bekannt, dass, wenn ich das Update ausführe, der iPod als Festplatte nur noch an Macs läuft.

    Soweit, so gut.

    Aber:
    Kann ich das Update jetzt einfach so installieren lassen?
    Oder kann das Probleme geben?

    Soweit ich weiß, wird der iPod dabei komplett gelöscht, oder?

    Wenn ja, ist auch nicht schlimm, ich hab die ganze Mucke ja eh in iTunes drinnen.

    Ich denke mal, ich kann das Update einfach installieren lassen, oder?
     
    NetNic, 30.08.2005
  2. macmaniac_at

    macmaniac_atMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    103
    ja, kannst du. Wie du dir die Antwort ja selbst gibst, die Daten sind weg, der iPod wird neu aufgesetzt (und taucht von da an mit hübschem iPod-Symbol am Schreibtisch auf) und die Musik neu synchronisiert, du brauchst keine Bedenken zu haben.
     
    macmaniac_at, 30.08.2005
  3. TrusterX

    TrusterXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    3
    ich mach die updates immer am winrechner da ich auf den ipod standardsaftware und treiber gespeichert habe und der is sehr praktisch für service-außendienst ;)
     
    TrusterX, 30.08.2005
  4. NetNic

    NetNic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    Na ja, ich dachte zuerst auch, ich würde Daten zwischen Mac und PC damit austauschen.
    Aber in den letzten 8 Monaten hab ich das kein einziges mal gemacht - deshalb wird der iPod jetzt komplett "geappelt". ;)
     
    NetNic, 30.08.2005
  5. Artaxx

    ArtaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Ich finde das irgendwie total doof.

    Mein iPod G1 war erst Mac formatiert. Dann habe ich ihn Win formatiert, weil ich Daten mit WinUsern austauschen wollte.

    Seit dem letzten Update (bzw. den Problemen mit iTunes 4.9) ist er nun wieder Mac formatiert.

    Ich würde eine Möglichkeit begrüßen an einem Mac den iPod sowohl "Mac" als auch "Win" kompatibel formatieren zu können.

    Als ich noch einen Windows PC hatte (Gott hab ihn seelig :D ) musste ich wegen dem Schmarrn meine Updates immer am PC machen (naja, waren ja nicht so viele :D )

    Mittlerweile hab ich nur noch einen Mac (*juhuu*) und zum Datenaustausch reicht der iPod shuffle auch alle Mal. Also: Who cares :D

    Gruß
    Artaxx
     
    Artaxx, 30.08.2005
  6. NetNic

    NetNic Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    So, das mit dem Update hat geklappt.
    Jetzt kann ich endlich auch diesen Podcast-Kram mal ausprobieren.

    Hab schon ein paar gefunden, die sich recht interessant anhören. ;)
     
    NetNic, 30.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Win iPod Update
  1. prof.sash
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    315
    prof.sash
    04.12.2007
  2. mac_friend
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    456
    mac_friend
    12.08.2007
  3. MacFanatiker

    Win iPod - Musik auf Mac

    MacFanatiker, 09.05.2007, im Forum: iPod
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    385
    Master Pod
    09.05.2007
  4. Perm1990

    Win iPod vs Mac iPod

    Perm1990, 16.02.2007, im Forum: iPod
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    740
    apfelnase
    16.02.2007