Win 98 vorstellung

powerram

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.01.2005
Beiträge
1.931
Mein Vater hat mir erzählt dass Win 98 bei der Vorstellung abgestürtzt ist.
Hat jemand ein Video davon?
 

quack

Aktives Mitglied
Registriert
29.12.2004
Beiträge
6.402
Hab den Film unter dem Namen 98crash.mov. Eine kleine Google-Suche ergab diesen noch funktionierenden Link: http://www.heinzlive.de/gfx/98crash.mov

(Ich habe keinne Bezug zu der angegebenen Homepage und gebe hier nur den Link von Google wieder ;) )
 

cec.

Aktives Mitglied
Registriert
29.07.2005
Beiträge
2.000
LoL!! Geil! Aber dass, das danach noch jemand gekauft hat kopfkrotz
 

falkgottschalk

Aktives Mitglied
Registriert
22.08.2005
Beiträge
24.083
Powerbookfan92 schrieb:
LoL!! Geil! Aber dass, das danach noch jemand gekauft hat kopfkrotz

Auch als Steve Jobs "damals" Tiger in SF vorgestellt hat, ist ihm der Apple abgeraucht.

Er war aber pfiffig, griff zum Monitorumschalter und meinte: "That's why we use backup-systems".
 

snoop69

Aktives Mitglied
Registriert
18.01.2005
Beiträge
9.649
Powerbookfan92 schrieb:
LoL!! Geil! Aber dass, das danach noch jemand gekauft hat kopfkrotz
Verglichen mit W95 war W98 ein Wunder an Stabilität... Und W98SE war in Sachen Stabilität der "Höhepunkt" der W9x-Reihe. Windows "Mülleimer Edition" war schließlich so mies, das der Support schon vor dem Support für 98 eingestellt wurde....

Wenn's darum gegangen wäre, hätte damals sowieso jeder OS/2 Warp kaufen müssen, da ist MS nur mit der NT-Reihe rangekommen.

Snoop
 

Angel

Aktives Mitglied
Registriert
30.06.2003
Beiträge
7.504
falkgottschalk schrieb:
Auch als Steve Jobs "damals" Tiger in SF vorgestellt hat, ist ihm der Apple abgeraucht.

Er war aber pfiffig, griff zum Monitorumschalter und meinte: "That's why we use backup-systems".
Das war aber nur eine Preview der Beta-Version.
 

Cicero81

Mitglied
Registriert
02.08.2003
Beiträge
704
Gibts da auch ein Video vom abgerauchten Tiger?

Will ja nix sagen, aber Win95 (das Ur-Win95, kein B, C oder D) lief bei mir sicherer als Win98. 98 lief wie auf Stelzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Matthias N.

Mitglied
Registriert
07.01.2004
Beiträge
61
Das lustige an der Sache ist eigentlich, daß damals nicht das Windows fehlerhaft war sondern schlicht und einfach der Scanner defekt war, den sie anschließen wollten. Darum ist das System abgestürtzt.

Wenn ich was bei Microsoft zu sagen hätte, hätte ich den Kerl postwendend rausgeschmissen, der den Scanner nicht vorher ausprobiert hatte.

Wenn man sich die Keynote von Jobs anschaut, wo er auf das Back-Up System umschaltet merkt man, daß ihm die 2. Kiste nämlich auch wieder abraucht. Er hat den Fehler dann schnell überspielt, indem er den Vorgang einfach abgebrochen hat, aber man konnte ihm ansehen, daß er gerade tierisch "pissed" war. :D
 

Wile E.

Aktives Mitglied
Registriert
09.03.2005
Beiträge
1.905
Matthias N. schrieb:
Das lustige an der Sache ist eigentlich, daß damals nicht das Windows fehlerhaft war sondern schlicht und einfach der Scanner defekt war, den sie anschließen wollten. Darum ist das System abgestürtzt.
Und genau das sollte nicht passieren, dass ein defektes Geraet gleich das ganze System ins Nirvana reisst. ;)
(Ja, gibts bei OSX auch, ich weiss...)
Wile
 

snoop69

Aktives Mitglied
Registriert
18.01.2005
Beiträge
9.649
Wile E. schrieb:
Und genau das sollte nicht passieren, dass ein defektes Geraet gleich das ganze System ins Nirvana reisst. ;)
(Ja, gibts bei OSX auch, ich weiss...)
Wile
Das kannst Du bei Systemen, die kooperatives Multitasking verwenden, nicht verhindern. Das betrifft alle W9x genauso wie ältere MacOS. Wenn das OS die Kontrolle über den Prozessor an den Thread abgibt, und der schmiert weg, dann ist eben Essig.

Die NT-Linie hat das Problem nicht, dafür aber Timing-Probleme. Und ausserdem war NT vor 2000 bzw. DirectX Spieleuntauglich und damit ungeeignet für den Massenmarkt.

Snoop
 

Wile E.

Aktives Mitglied
Registriert
09.03.2005
Beiträge
1.905
snoop69 schrieb:
Das kannst Du bei Systemen, die kooperatives Multitasking verwenden, nicht verhindern. Das betrifft alle W9x genauso wie ältere MacOS. Wenn das OS die Kontrolle über den Prozessor an den Thread abgibt, und der schmiert weg, dann ist eben Essig.
Yep. Trotzdem schlecht. Fand W95/98/ME nie ernsthaft fuer irgendwas anderes geeignet als zum Spielen.

snoop69 schrieb:
Die NT-Linie hat das Problem nicht, dafür aber Timing-Probleme. Und ausserdem war NT vor 2000 bzw. DirectX Spieleuntauglich und damit ungeeignet für den Massenmarkt.
Aber besser zum Arbeiten. :)

Wile
 

snoop69

Aktives Mitglied
Registriert
18.01.2005
Beiträge
9.649
Wile E. schrieb:
Yep. Trotzdem schlecht. Fand W95/98/ME nie ernsthaft fuer irgendwas anderes geeignet als zum Spielen.
Auf meinem NB bekommt es noch ein Gnadenbrot zum Abspielen von DVDs ;). Die laufen da besser, weil 98 weniger Resourcen verbrät als 2000....

Snoop
 
Oben