Willkür: iTunes ändert einfach Musikrichtung

  1. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    110
    Hallo zusammen,

    ich bringe Kunde von der skandalösen Willkür meines iTunes und hoffe jemand von euch hat einen Tip. Problem: iTunes ändert mir beim Anklicken/Abspielen von gewissen Tracks die Musikrichtung und ich habe keine Ahnung was es dazu veranlasst. Ich will es an einem Beispiel und Musikgenre, bei dem das eigentlich nur auftritt verdeutlichen:

    Habe eine intelligente Playlist, die alle Titel selektiert, deren Musikrichtung mit "Hip Hop" beginnt. Alle Hip Hop Titel meiner Datenbank beginnen so wenn ich ich das Suchfeld oben bemühe. Soweit so gut. Jetzt das Problem. Wenn ich in meiner Playlist Titel abspiele verschwinden diese sofort. Wenn ich die Titel dann gezielt suche fangen sie plötzlich mit "Hip-Hop" an und nicht mehr mit "Hip Hop" (man beachte den Bindestrich).

    Kann mir jemand erklären warum iTunes mit einen Bindestrich reinsetzt? Danke!
     
    Itekei, 04.08.2006
    #1
  2. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    2.655
    Zustimmungen:
    143
    Nur ein Gedanke: Wenn ich in iTunes via Apfel+I die Titelinformationen bearbeite, bekomme ich bei der Eingabe der Musikrichtung, so ich sie nicht aus der Liste auswähle, die passenden Genres vorgeschlagen. Wenn ich "Rock" (meine Musikrichtung :D) eingebe, kommt nach Eingabe des "R" als Vorschlag "R&B", ich glaube nach Eingabe des "o" wird dann Rock vorgeschlagen und kann durch die Eingabetaste übernommen werden.

    Kann es auch sein, daß bei der Musikrichtigung keine Leerzeichen zulässig sind und iTunes dann eigenmächtig die Einträge berichtigt, was dir wiederum deine intelligente Playliste killt?

    Hier noch ein Wikipedia-Link zum Thema.
     
    AndreasE, 04.08.2006
    #2
  3. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    110
    Jo, klar. Das hat mit meinem Problem (Problem ist übertrieben formuliert, würde nur gerne verstehen was iTunes da macht) aber eigentlich nichts zu tun.

    Nein, das kann ich mir nicht vorstellen. iTunes hat für gewöhnlich keine Probleme mit Leerzeichen, vorallem nicht im Genrefeld.
     
    Itekei, 04.08.2006
    #3
  4. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Seltsam, bei mir passiert das auch immer, aber nur bei einem ganz bestimmten Album, sonst nie! :kopfkratz:
     
    Spike, 04.08.2006
    #4
  5. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    2.655
    Zustimmungen:
    143
    Hip Hop oder Hip-Hop?
     
    AndreasE, 04.08.2006
    #5
  6. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.975
    Zustimmungen:
    2.724
    kann es sein dass iTunes das Album in der CDDB findet und die dortige Musikrichtung einträgt??
     
    minilux, 04.08.2006
    #6
  7. Itekei

    Itekei Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    110
    Nein, das passiert mit einzelnen Titeln, die schon ewig in iTunes liegen.
     
    Itekei, 04.08.2006
    #7
  8. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Nee, von Pop auf Dance oder so was in der Art. Müsste ich noch mal nachgucken...

    Würde es an der CDDB liegen müsste bei mir ständig alles durcheinander gehen!
     
    Spike, 04.08.2006
    #8
  9. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.975
    Zustimmungen:
    2.724
    dann weiss ichs auch nicht, bei mir macht iTunes sowas nicht
     
    minilux, 04.08.2006
    #9
  10. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Markiere die Titel, wähle die Menüpunkte "Erweitert" --> "ID3-Tags konvertieren..." --> "ID3-Tag Version: Ohne". Mach das ganze 2x (einmal, um den ID3v2- und einmal, um den ID3v1-Tag zu entfernen). Setze dann das Genre neu und schau, ob das jetzt klappt.
     
    KAMiKAZOW, 04.08.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Willkür iTunes ändert
  1. pinpit
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    112
    pinpit
    14.07.2017
  2. novesio
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    207
    TMacMini
    25.06.2017
  3. Finnphillip
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    417
    SwissBigTwin
    14.06.2017
  4. fintail
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    108
    AgentMax
    05.06.2017
  5. Bretti
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    149
    Bretti
    04.03.2016