will zellen in einem array speichern (klappt aber nicht)

oconner

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.01.2006
Beiträge
281
Reaktionspunkte
0
Hallo

kann mir jemand sagen wieso dieser code nicht funktioniert

PHP:
$url = "SELECT url FROM links";
$url_name = "SELECT urlname FORM links";
$name = "SELECT name FORM links";
$descript = "SELECT beschreibung FORM links";

$myarray = array (1 => $url, 2 => $url_name, 3 => $name, 4 => $descript);
$ausgabe = mysql_query ($myarray['1']);
	while($row = mysql_fetch_object($ausgabe))
	{
	echo "$row->$ausgabe";
	};

der die Fehler meldung bezieht sich immer auf die echo Zeile aber ich schaetze mal das es nicht am echo liegt sondern schon davor... nur wo ich habe das selber gebastelt (bin ja auch noch anfaenger) na und damit ich die datensaetze einzeln auslesen kann wollte ich sie in einem array speichern. aber irgendwas geht eben nicht.

Habt ihr Ideen? :eek:
 
Nur mal so nebenbei, ist das "FROM" absichtlich 3x falsch geschrieben?
 
Guten Abend.

Mach doch mal aus FORM besser ein FROM. Das sollte schon reichen.


Beste Grüße . . . Karsten
 
*ups*

ja ich wollte das wort nicht jedes mal copy and pasten um es besser zu lernen (was wohl auch wirklich erforderlich ist) na nun hab ich das geaendert aber es kommt immer noch diese fehlermeldung

server schrieb:
Parse error: syntax error, unexpected T_VARIABLE, expecting T_STRING in /opt/lampp/htdocs/skrabl/html/datenbank/read_url_db.php on line 28
 
Und was in Zeile 28 steht sollen wir jetzt erraten?
 
achsoo

na das sagte ich doch oben

es ist immer noch die echo zeile

also die hier

PHP:
    echo "$row->$ausgabe";

aber der fehler liegt wahrscheinlich wo anders. Das ist ja meißtens so. weil an dem echo ist ja nichts falsch, es steht hoechstens ws falsches drinnen.
 
PHP:
    echo $row->$ausgabe;

?

Ganz neben bei, was soll das denn sein?
Heißt eine Spalten in der Tabelle "ausgabe"?

Dann schon eher:
PHP:
    echo $row->ausgabe;

Oder ist es kein Zufall, dass deine Query-Handler-Variable auch
ausgabe heißt und du da was anderes erreichen willst, es aber irgendwie falsch angehst?
 
PHP:
	echo "$row->$ausgabe";
KA, wieviele Fehler insgesamt in dem Script sind, aber hier ist min-
destens einer. mysql_fetch_object() gibt ein iteriertes Objekt zurück,
und hinter dem "->" ist dann der Name des Feldes einzutragen.

Also:
Code:
echo $row->url."\n";

;)

Btw. Ein Blick in die Doku lohnt sich eigentlich immer :)
 
Um das ganze mal neuzuschreiben, wieso machst du's nicht so?

PHP:
$query = mysql_query( "SELECT url, urlname, name, beschreibung FROM links" );

while( $result = mysql_fetch_object( $query ) )
{
    # Test-Ausgabe
    print_r( $result );
}
 
dake fuer die viele hilfe

nun klappt es

:D
 
Zurück
Oben Unten