Will ich / kann ich / sollte ich von BigSur zu Ventura updaten ?

kala321

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.08.2013
Beiträge
256
Punkte Reaktionen
21
Was spricht dafür, was dagegen ?
 

Killerkaninchen

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.08.2016
Beiträge
3.715
Punkte Reaktionen
4.850
"Will ich": Kannst nur du entscheiden.
"Kann ich": Kann nur dein Mac-Modell entscheiden.
"Sollte ich": Kann man nur wissen, wenn man weiß was du für einen Mac hast und wie dein Usercase ist.
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2019
Beiträge
7.855
Punkte Reaktionen
5.018
Dafür sprechen neue Funktionen (wenn man sie braucht), neues Design (wenn man es mag), Bugfixes und ein längerer macOS Support.

Dagegen sprechen neue Bugs (wenn man sehr für updated) oder das bestimmte Hardware/Software nicht mehr kompatibel ist.
 

Killerkaninchen

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.08.2016
Beiträge
3.715
Punkte Reaktionen
4.850
Dagegen sprechen neue Bugs (wenn man sehr für updated)

Wir haben doch bereits macOS 13.0.1, oder?
Ich frage so rhetorisch, denn schon bei 13.0 hieß es (was auch ich bestätigen kann), dass dies der stabilste und "bugärmste" macOS-Release seit sehr langem ist.
 

kala321

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.08.2013
Beiträge
256
Punkte Reaktionen
21
es ist ein MBA (Retina, 13'', 2018) mit
Prozessor 1,6 GHz Dual-Core Intel Core i5
Speicher 8 GB 2133 MHz

sonst noch was wichtig ?

Was bedeutet "Usercase" ?
... ah ... so was wie "was machst Du damit?"

- im Internet unterwegs sein (keine Spiele o.ä.)
- Email senden+empfangen
- ein bisschen Fotos bearbeiten (nichts profi-mäßiges)
- das Haushaltsbuch führen (Schreib- und Tabellennutzung per NeoOffice)
- Musik hören
das wars schon etwa
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2019
Beiträge
7.855
Punkte Reaktionen
5.018
Wir haben doch bereits macOS 13.0.1, oder?
Ich frage so rhetorisch, denn schon bei 13.0 hieß es (was auch ich bestätigen kann), dass dies der stabilste und "bugärmste" macOS-Release seit sehr langem ist.
Das mag sein. Ich halte mich da an die Erfahrung meines "familiären" IT Experten in den Sachen. Der dated in der Regel erst ab XX.3 ab.
 
Zuletzt bearbeitet:

Killerkaninchen

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.08.2016
Beiträge
3.715
Punkte Reaktionen
4.850
es ist ein MBA (Retina, 13'', 2018) mit
Prozessor 1,6 GHz Dual-Core Intel Core i5
Speicher 8 GB 2133 MHz

Dann geht Ventura problemlos.

Was bedeutet "Usercase" ?

Das ist der neudeutsche Begriff für "was machst du am Mac gerne, was musst du dafür machen, wie machst du es, und was kommt am Ende raus."

Ich habe bislang nur gute Erfahrungen mit Ventura gemacht – mit wenigen Ausnahmen:

  1. einige Probleme beim Verbinden mit meinem HP-Drucker,
  2. zu schlecht kommuniziertes Feature "Stage Manager", der User musste sich selbst einarbeiten (inzwischen wird man aber online fündig),
  3. das neue, noch hellere Fensterrahmendesign ist hässlich wie die Nacht und unpraktisch noch dazu; es erschwert das Unterscheiden zwischen aktiven und inaktiven Fenstern.

Hoffe, nützlich gewesen zu sein.

LG
Killerkaninchen
 

kala321

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.08.2013
Beiträge
256
Punkte Reaktionen
21
ja danke, Killerkaninchen *smile* mein Kater würde Dich gern kennenlernen, er meint, ER sei der größte Killer ... naja ... eher Kämpfer.

Gut, jetzt weiß ich zwar, dass ich das könnte (auf Ventura updaten), aber noch nicht, ob ich das auch möchte ...
Vielleicht ist es doch besser, erstmal die Version 13.3 abzuwarten.
13.0.1 ist noch ziemlich 'grün' ... oder ?
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2019
Beiträge
7.855
Punkte Reaktionen
5.018
Gut, jetzt weiß ich zwar, dass ich das könnte (auf Ventura updaten), aber noch nicht, ob ich das auch möchte ...
Vielleicht ist es doch besser, erstmal die Version 13.3 abzuwarten.
13.0.1 ist noch ziemlich 'grün' ... oder ?
Wenn du genug recherchierst und dir dann sicher bist das ein frühes Update "save" ist dann ist das nicht "Grün". Ansonsten einfach noch bis nächstes Jahr warten. Eilt ja nicht oder?

Ob du das möchtest? Schau dir doch Ventura bei Apple an ob da etwas für dich dabei ist!

https://www.apple.com/de/macos/ventura/
 

sonny1406

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.10.2004
Beiträge
1.088
Punkte Reaktionen
153
Ich habe es per Patch auf meinem alten Macbook Pro late 2013 gespielt und bin super zufrieden damit, dann wirst du es mit deinem Book sicher richtig gut finden.
 

win2mac

Aktives Mitglied
Dabei seit
07.09.2004
Beiträge
4.119
Punkte Reaktionen
1.122
Es ist auch schneller als Big Sur
 

Johanna K

Aktives Mitglied
Dabei seit
28.10.2009
Beiträge
1.020
Punkte Reaktionen
672
Dagegen sprechen [...] das bestimmte Hardware/Software nicht mehr kompatibel ist.
Das ist oft der entscheidende Punkt. Wenn das Gerät beruflich genutzt wird (was hier nicht der Fall zu sein scheint), würde ich erst einmal das System auf einer externen SSD installieren und ausprobieren, ob alle "überlebensnotwendigen" (d. h. unverzichtbaren) Programme noch laufen.

Was bedeutet "Usercase" ?
"Use case" (ohne r) ist korrekt. Wie man den Rechner benutzt, nicht wer ihn benutzt.
 
Oben