Benutzerdefinierte Suche

Wieviel Arbeitsspeicher für iBook?

  1. philippvh

    philippvh Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2005
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    19
    Hallo!
    Nachdem ich gestern mein iBook erhalten habe, wollte ich jetzt noch den Arbeitsspeicher aufrüsten.
    Jetzt ist die Frage, wieviel? 512 MB oder 1024 MB?
    Ich wollte mir in den nächsten Monaten noch einen Camcorder zulegen und dann unterwegs mit dem iBook Videos bearbeiten, allerdings ist der Preisunterschied zwischen dem 512 MB-Riegel und dem 1024 MB-Riegel ziemlich groß... lohnt es sich zwischen 60 und 80 € mehr auszugeben???
     
    philippvh, 18.02.2006
  2. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Mehr ist immer besser und für Videobearbeitung kann es gar nicht genug sein.
     
    bernie313, 18.02.2006
  3. dasich

    dasichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Soviel wie möglich und sowenig wie nötig :D

    nein im Ernst, es lohnt sich in jedem Falle gut Geld in Ram zu investieren, insbesondere beim Videoschnitt sollte ein iBook gut mit Arbeitsspeicher ausgestattet sein.

    dasich
     
    dasich, 18.02.2006
  4. heldausberlin

    heldausberlinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    1 GB RAM ist auf keinen Fall falsch. 512 MB sind für Tiger schon die Mindesanforderung. Also hau rein.
     
    heldausberlin, 18.02.2006
  5. sonny1406

    sonny1406MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    50
    nimm direkt 1gig...
     
    sonny1406, 18.02.2006
  6. jofamac

    jofamacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    0
    Es lohnt sich, die Performance ist dadurch um einiges besser. Nimm 1 GB.
     
    jofamac, 18.02.2006
  7. philippvh

    philippvh Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2005
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    19
    Hm... die Aussagen sind ja anscheinend eindeutig.
    Dann wird es wohl der 1 GB-Riegel.
    Danke! :D
     
    philippvh, 18.02.2006
  8. pinky091181

    pinky091181MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.12.2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hab nen kleines süsses 12" iBook, aber auch gleich mit 1,5 GB bestellt und die sind für Videobearbeitung auch echt ein Muss.

    Was ich nur nie wieder machen würden, war leider so "blauäugig" beim ersten Mac-Kauf und hab mir den gleich von Apple einbauen lassen. Wobei man natürlich nen Gig Speicher überall günstiger als bei Apfel bekommt.

    Also hol`dir nen Gig u Du bist fix unterwegs.

    Gruss
     
    pinky091181, 18.02.2006
  9. SchaSche

    SchaScheMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    512MB :p


    :D:D

    Ich habe 768MB in meinem Powerbook und es ist in der Regel schnell genug...
     
    SchaSche, 18.02.2006
  10. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Spalter auf den Poden, allerdings hab ich in meinem 12"PB auch nur 640MB und das läuft auch ganz passabel, aber dennoch mehr ist besser.
     
    bernie313, 18.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wieviel Arbeitsspeicher iBook
  1. pfannkuchen2001
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    606
    David X
    10.05.2017
  2. DrNibbert
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    974
    DrNibbert
    11.09.2012
  3. Blubo
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    771
    Junior-c
    28.04.2008
  4. palmers
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    570
    Junior-c
    19.02.2008
  5. Cooper
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    713
    Zebrissima
    27.12.2003