Wieso so wenig Platz auf der DVD?

  1. EndlichSwitcher

    EndlichSwitcher Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte mit Toast (6) eine DVD brennen. Es handelt sich um mehrere 170MB Dateien (Xvid) von etwa je 20 Min. Länge.
    Wie viele Dateien sollten dann auf die DVD passen?
    Beim PC hab ich die Erfahrung gemacht, dass ich bei SVCD (CD-Brenner) immer 3 auf eine CD bekommen habe (damals noch mit Nero), jetzt will Toast mit nur 4 auf eine DVD bringen können, dass ist nur eine mehr, trotz 4,4GB?

    Wo liegt hier das Problem? Könnte mir da vielleicht jemand helfen?

    Danke und Gruß, Dennis
     
  2. Amiral

    Amiral MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    wenn du es als FilmDVD (zum abspielen über einen normalen DVD Player) brennen willst geht es in erster linie um die Qualität.. bei einer DVD hast du eine deutlich höhere Bitrate als bei SVCD und demzufolge eine detulich bessere Qualität. jenachdem welche Qualität eingestellt ist bekommst du nur 3 oder 4 Filme mit der oben genannten läne drauf. du musst irgendwo in Toast (frag mich nicht wo (brenne DVDs an meiner DOSE und wandle sie auch da um) die möglichkeit haben die Bitrate von z.b. 8000kbits auf 6000 kbits runterzudrehen.
     
  3. EndlichSwitcher

    EndlichSwitcher Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hab schon alle durchsucht - nix zu finden! In iDVD5 genauso wenig. Dort ist das gleiche Problem.
    Ich habe auch 40Min. Dateien, etwa 350 MB gross, hiervon passt nur eine (!) drauf...

    Dadurch dass man die Bitrate nicht verstellen kann ist das Programm ziemlich witzlos - oder finde ich die Einstellung einfach nur nicht...

    Gruß, D
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    Wenn die DVD nur auf Computern laufen soll, dann toaste sie als Daten-DVD im UDF Format. Die können manche stand alone Geräte auch lesen.

    ww
     
Die Seite wird geladen...