Wieso leuchtet das Apple Logo am iMac nicht?

  1. misterbecks

    misterbecks Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    16
    ...habe ich mich heute gefragt (inspiriert durch das iBook/Powerbook). Wäre eigentlich design-technisch eine schöne Sache gewesen, oder nicht?
     
    misterbecks, 03.01.2006
    #1
  2. Ren van Hoek

    Ren van Hoek MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    5.568
    Zustimmungen:
    102
    weil es dich stören würde (Vorderseite) und weil dahinter der IR Empänger der Remote sitzt
     
    Ren van Hoek, 03.01.2006
    #2
  3. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    Hai,
    hatten wir schonmal hier...

    Klar, im Normalbetrieb würde es stören, aber im Ruhemodus wäre es, anstelle des Luschenpünktchens auf der rechten Seite, seeeehr chön!

    :)
     
    Jabba, 03.01.2006
    #3
  4. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    An den Books ist der leuchtende Apfel nur ein Abfallprodukt der Displaybeleuchtung.

    Am iMac macht es daher keinen Sinn, wäre nur ein teures Gimmick! ;)
     
    Spike, 03.01.2006
    #4
  5. misterbecks

    misterbecks Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    16
    Suche mit meinen im Titel verwendeten Begriffen hat nichts ergeben.
    Ich weiß, aber ein sehr schönes Abfallprodukt.
    Naja komm, den Sinn suche ich hier doch gar nicht....
     
    misterbecks, 03.01.2006
    #5
  6. xero

    xero MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    1
    wuerd mich am iMac auch nur stoeren, besonders wenn man es nicht immer gerade hell im Zimmer hat.
     
    xero, 03.01.2006
    #6
  7. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    Ich wiederhole mich (da anscheinend niemand die Posts richtig liest :mad: )

    Im Ruhemodus fänd ichs genial!
     
    Jabba, 03.01.2006
    #7
  8. misterbecks

    misterbecks Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    16
    Wäre zumindest ein sehr schöner Hinweis auf die Herkunft....
     
    misterbecks, 03.01.2006
    #8
  9. Timo I Spaceman

    Timo I Spaceman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2003
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Dann würden aber doch die Imacs aus der ganzen Designpalette rausspringen!

    Jeder Mac hat einen kleinen Punkt/Strich der im Ruhezustand pulsiert.
    Da würde ein Apfel doch irgendwie fehl am Platz sein, oder?
     
    Timo I Spaceman, 03.01.2006
    #9
  10. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    ROTFL - es gibt hier Threads, die sich damit befassen wie man diesen Leuchtpunkt evtl. deaktivieren kann... und Ihr wollt den ganzen Apfel leuchten lassen :D
    Da würde die erstgenannten User vermutlich ins Koma oder mindestens in die Schnappatmung verfallen wenn sie das lesen würden ;)
     
    elastico, 03.01.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wieso leuchtet Apple
  1. eckysonic
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    2.770
    PiaggioX8
    20.07.2012
  2. themacianer
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.681
    JavaEngel
    11.06.2010
  3. Amélie
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.834
    Amélie
    06.02.2010
  4. gstar61
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    2.333
    gstar61
    06.02.2009
  5. boogy
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    379
    boogy
    24.01.2007