„Wiederholungszeile“ in der Anzeige erstellen / Excel v.X

Diskutiere das Thema „Wiederholungszeile“ in der Anzeige erstellen / Excel v.X im Forum Office Software. Moin! Ihr kennt doch sicherlich die Option bei Excel, um Wiederholungszeilen drucken zu lassen. So kann man...

talisker

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.11.2003
Beiträge
884
Moin!

Ihr kennt doch sicherlich die Option bei Excel, um Wiederholungszeilen drucken zu lassen. So kann man beispielsweise eine Adressenliste erstellen, bei der auf jeder Seite die Zeile 1 mit den Angaben Name, Vorname, Strasse, Ort etc. gedruckt wird.

Diese Funktion kann man auch für die Eingabe aktivieren. Bedeutet, dass Zeile 1 nicht „oben“ verschwindet, wenn man mit der Eingabe bereits unten den Bildschirmrand erreicht hat.

Wie stelle ich das an bzw. ein?

Vielen Dank!

talisker
 

toellby

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
226
Also, ich weiss nur wie es bei Excel für Windows funktioniert, und kann leider nicht sagen, ob das beim office:mac auch so, ist da ich hier nur vor XP-Kisten sitze:

Datei -> Seite einrichten -> Reiter 'Tabelle' -> Drucktitel 'Wiederholungseilen oben'

und dann Zeilen auswählen

EDIT: Du meinst glaub ich auch was anderes:

Cursour in Zeile absetzen,

Fenster -> Fenster fixieren.
 

talisker

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.11.2003
Beiträge
884
Das geht beim office:mac ebenso. Das ist auch nicht das Problem. Ich möchte die 1 Zeile währen meiner Eingaben weiterhin sehen, ohne dass sie "oben" verschwindet. Sozusagen: feststellen.

talisker

---

Als Beispiel:

Ich möchte in Spalte A untereinander 100 Beträge aufrechnen. In Spalte A / Zeile 1 wird sofort die Summe errechnet.
Die Zeile 1 soll festgestellt sein, dass ich immer die aktuelle Summe sehen kann – auch wenn ich längst am unteren Bildschirmrand angekommen bin.
Also nicht immer wieder hochscrollen müssen, sondern Zeile 1 wird immer angezeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

talisker

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.11.2003
Beiträge
884
Aaaah, das geht über "Fenster" und dann "Fenster fixieren". Aber wie reduziere ich das/ein Fenster auf eine Zeile ?

Aaaah, kann man alles in der Excel-Hilfe unter "Anzeige von Zeilen- und Spaltenbeschriftungen während eines Bilddurchlaufs" finden!

... das ich nach diesen Schlagworten nicht gleich gesucht habe ...
 
Zuletzt bearbeitet:

toellby

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
226
ähm, müsste aber auch mit Fenster fixieren funktionieren, eigentlich
 
Oben